Suche
Suche Menü

Deine Frage zu deiner Selbstverwirklichung

deine Frage zur Selbstverwirklichung

Ich möchte bekanntgeben, dass ich meine Arbeit von nun an unter dem Stichwort der „Selbstverwirklichung“ nach außen tragen möchte. Ich habe mich dazu entschieden, weil bisher die Fokussierung gefehlt hat und meine Aufmerksamkeit zu verstreut war.

Jetzt geht es nur noch darum, was dein Sinn im Leben ist und wie du es in die Realität umsetzen kannst. Ich möchte noch mehr Menschen dazu bewegen, das zu tun, was ihnen wirklich Freude bereitet und somit auch einen Sinn für das Große und Ganze hat.

Selbstverwirklichung bedeutet für mich, das umzusetzen, wonach mein Herz ruft. Dabei steht alles in uns. Wir müssen es nur entfalten.

Deine Frage zur Selbstverwirklichung.

Lass‘ es uns gemeinsam angehen!

Deshalb rufe ich dich auf, mir deine Frage zu stellen.

Was beschäftigt dich in deinem Leben?
An welcher Stelle im Leben kommst du nicht weiter?
Was interessiert dich zum Thema Selbstverwirklichung?

Ich möchte deine Frage haben und dir das geben, was ich dir dazu geben kann. Vielleicht werde ich einen Text dazu schreiben, vielleicht beantworte ich deine Frage im Video.

Es gibt nur folgende Bedingungen:

  1. Hinterlasse eine Frage zur Selbstverwirklichung in einem Satz auf dieser Seite unten als Kommentar
  2. Fasse dich kurz und bündig (max. einen Satz zu deiner Situation)

Ich freu mich!

PS: Bitte beachte meine kommenden Events, falls du in deiner Klarheit und Entwicklung einen Turbogang einschalten willst: Workshops Selbstverwirklichung. In meinem Workshops kannst du mehr Antworten finden zu deine Frage zur Selbstverwirklichung.

Gehe den Weg des Selbstverwirklichers

Nehme mit vielen anderen am Emailkurs teil und bleibe verbunden. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und erschaffe ein Leben, das du wirklich liebst.

(Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail wieder austragen.)

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Lehrer für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich.

Wie gefällt dir der Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Loading...

91 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich brauche ein abitur für meine berufswahl, wie schaffe ich es mich für dinge die nichts mit diesem beruf zu tun haben, zu motivieren ?

    Vielen dank du hast mir und auch meinen freunden denen ich von dir erzählt habe, in letzter zeit wirklich einiges weitergeholfen :)

    Antworten

    • Hey, es ist die Erkenntnis, dass diese Sache ein Puzzlestück auf dem Weg zu deinem Herzenstraum ist.

      Antworten

  2. Lieber Elias,
    war bei einem Vorstellungsgespräch mit mir sehr zufrieden, dass ich meine gewünschte und gut angepasste Gehaltsvorstellung sicher vertreten konnte, solange bis ich nachträglich bemerkte, dass ich mehr hätte verlangen können.
    Wieso bringt mich dieses neue Wissen nun aus der inneren Ruhe?

    Antworten

    • Hallo Tanja, im Prinzip hast du die Lösung schon genannt: „Ich hätte mehr haben können.“ Das ist höchst wahrscheinlich der Gedanke, der dich jetzt noch beschäftigt. Er sorgt dafür, dass du deinen Erfolg nicht feiern und nicht zufrieden sein kannst, oder?

      Antworten

      • Herzlichen Dank für deine schnelle und für mich zutreffende Antwort – werde dieses Thema weiter beobachten und angehen!

        Antworten

    • Hallo, ich habe chronische Rückenschmerzen die Druck in der Schule gefördert werden wie soll ich damit umgehen?

      Antworten

      • Teile das mal deinen Lehrern/Direktor und deinen Eltern mit. Kümmere dich vermehrt um dich selbst, was auch bedeuten kann, dass du dich weniger um die Richtlinien des Schulsystems kümmern kannst.

        Antworten

  3. das hat sich erledigt, ich spiel es jetzt gar nicht mehr und habe jetzt friedlichere Träume :)

    Antworten

  4. Hallo Elias,
    ich hatte als ich jünger war, oft das Gefühl ob alles nicht nur ein Traum ist und ob ich vielleicht
    irgend etwas nacherlebe, dann sah ich den Film Matrix und da wird gesagt, das Leben ist ein
    Traum aus dem wir erstmal nicht aufwachen. Wie ist deine Sichtweise ob das Leben ein Traum ist? Bin gespant auf deine Antwort

    Antworten

  5. Hallo Elias,

    ich hatte schon gefragt, wie ich mich mit dem Talent, mit anderen zu reden aber keiner diesbezüglichen Ausbildung selbstständig machen kann! Deine Antwort hat mir nicht ganz gereicht……
    meine Frage ist – WIE geht ich das an, also als was bezeichne ich mich??? Ich bin da ratlos
    Danke im Voraus für deine Mühe und liebe Grüße aus Österreich
    Theodora

    Antworten

  6. Hallo Elias, mein Traumjob ist eine Dienstleistung im Sektor Pflege. Wie kann ich Kunden auch noch werben, ausser Internet, Zeitung usw.?
    Danke und ganz liebe grüsse
    Ruth

    Antworten

    • Hallo Ruth, schaue wie das deine Kollegen in dieser Branche machen. Verbünde dich, baue ein Netzwerk auf und lerne von den Menschen, die da sind, wo du hin willst. lg Elias

      Antworten

  7. Danke für Deine Arbeit. Ich hoffe viele werden deine Mails bekommen. Ich habe keine Frage.

    Antworten

    • Hallo, wie glaubt man was? Was meinst du konkret und was soll es dir bringen?

      Antworten

  8. Wie kann ich meine Lebensenergie steigern und diese dann halten?

    Antworten

  9. Hallo Elias,
    Schritt für Schritt befreie ich mich von alten Mustern, (Umzug, Handelsvertretung, anstehende Scheidung)also Umbruch auf der ganzen Linie, und bin dabei Musik, Kunst, Hospizarbeit irgendwie zusammenzubringen mit dem Ziel , davon z.T. leben zu können. Wie kann mir das gelingen? Wie komme ich zum Wesentlichen, das meinen besonderen Beitrag ausmacht?

    Antworten

  10. Hallo Elias,

    Was tun…als Single Mama einer knapp 11/2 J. jungen Tochter? ich wünsche mir ein einfaches naturnahes und selbstbestimmtes Leben weitestgehend ohne Geld bzw. finanzielle Zwänge – was schon alleine an den hohen Mietkosten hierzulande scheitert. Was tun?

    Liebe Grüße,
    Madeleine

    Antworten

  11. Hallo Elias,

    egal wie ich mich verhalte, ich scheine im Kontakt mit Menschen (Kollegen) immer etwas falsch zu machen. Wie kann ich das auflösen?

    Lieben Dank,
    Michaela

    Antworten

    • Hallo Michaela, was machst du deiner Ansicht nach falsch? Was ist das auftretende Muster?

      Antworten

  12. Hallo Elias,
    ich liebe einen Mann, der außer mir noch eine weitere Frau liebt. Zuerst war es eine parallele Dreierbeziehung, nun hat er mit der Anderen eine festere Beziehung, die aber sehr wenig Zeit hat neben ihrem Beruf. Mich will er sozusagen als „Freizeit-Geliebte“ behalten. Es ist immer wunderschön mit ihm. Aber ich schwanke immer zwischen positiven Gedanken und „das Schöne einfach mitnehmen“ und negativen Gedanken“ Eifersucht und Trauer“. Sind es nur meine alten Konditionen, die mich hindern, einfach das Schöne mitzunehmen und mich immer wieder dazu bringen, mehr von ihm haben zu wollen, als er geben will? Wie kann ich über meinen Schatten springen, ohne mich ausnutzen zu lassen? Was rätst Du mir?

    Antworten

  13. Hi Elias…wie schaffe ich es neben meiner Arbeit, die mich sehr einnimmt auch aufgrund meiner „Überdisziplin“, mir selbst mehr Raum und Zeit zu geben und auch meine Bedürfnisse & Wünsche und meine persönliche Entwicklung vor allen Dingen in meinem privaten Leben wichtiger zu nehmen, Priorität zu schenken und aus dem Hamsterrad des Alltags verbunden mit der Arbeit auszubrechen…??? Meist klappt es ein Tag und dann ist es wieder vorbei…. Danke & Liebe Grüße Christina***

    Antworten

    • Hallo Christina, warum ist es nach einem Tag vorbei? Was passiert da genau und was ist konkret das „Problem“?

      Antworten

  14. Warum habe ich während Albträume körperliche Schmerzen (sogar nach dem ich aufstehe und dann wieder ins Bett gehe spüre ich einen Schmerz, so als ob er dort wo ich lag gespeichert ist)??

    Antworten

    • Hallo Elisabeth, dieses Thema ist zu weit von der Selbstverwirklichung entfernt. Ich kann dir nur sagen, dass das, was du bei Tag nicht „sehen“ willst, im Nachttraum verarbeitet wird. Frage: Wie kannst du also mehr Wahrheit leben? Auf was wollen dich diese Träume hinweisen?

      Antworten

  15. Ich habe Angst vor allem u jedem.Nicht mehr so viel wie früher habe schon viel geschafft .Aber was ich in meiner Kindheit konnte u dachte es als Erwachsener tun zu können ist völlig weg.Kein Vertrauen ,keine Vorstellungskraft,keine Freude mehr ,wie finde ich mich (mein wahres Ich ) wieder?OHNE DAS ICH ES MIR VORSTELLEN KANN
    Liebe Grüße Tanja

    Antworten

    • Hallo Tanja, wie sieht dein Alltag aus? (Wenn du willst, kannst du mir das auch per Email senden)

      Antworten

  16. Hallo Elias, danke für Deine Tipps. An einigen arbeite ich bereits daran. Das Problem ist schon, dass ich Angst habe den Job, der mir das sichere Geld jeden Monat gibt aufzugeben. Da happerts, was kann ich da noch mehr tun an mir, um diese Angst zu verlieren?

    Danke
    Liebe Grüsse

    Ruth

    Antworten

    • Hallo Ruth, wenn du von dir überzeugt bist, kannst du das Risiko und das Abenteuer wagen. Wie hoch deine Erfolgschancen sind, kannst du selbst in Erfahrung bringen. Das lindert auch deine illusorische Angst. Ein Selbstverwirklicher hat nicht wirklich was zu verlieren, weil er aus jeder Situation etwas lernen kann.

      Der andere, „sichere“ und längere Weg ist es, deinen Geldjob solange zu behalten, bis du mit deinem Traumjob das nötige Geld verdienst.

      Beantwortet das deine Frage?

      Antworten

  17. Hallo Elias,
    bin gerade an einem Scheidepunkt, mein altes Leben hat sich verabschiedet (in allem, Job, Partnerschaft, Freundschaften, Ziele, Träume), habe alles verloren, sogar mein Gespür für mich selbst. Habe nun Angst loszugehen, zu handeln, Zukunfts- und Existenzängste… Wie bekomme ich mein Lachen zurück?

    Antworten

  18. Wie kann ich ohne konkreter Ausbildung in dem Bereich aber dem Talent dafür Menschen durch miteinander Reden beraten und damit Geld verdienen?

    Antworten

  19. ich hab prepping aus Angst angefangen, will es nicht aufhören da ich an Krisen denke wo dies nützlich wäre, anderseits wünsch ich mir dieses Thema manchmal nie kennen gelernt zu haben und will es eigentlich loslassen. Da bin ich zweigesplatet meinung, vielleicht kanst du mir ja helfen.

    Antworten

    • Was ist Prepping und warum machst du das? Zudem hast du keine konkrete Frage gestellt.

      Antworten

      • Für mich bedeutet Prepping Nahrungs und Wasservoräte, sowei Survivaltools, zu haben. Ich mache das um in einer Krise, vorbereitet zu sein.Anderseits will ich es loslassen, da Prepping sich viel mit dunklen Gebiten, nenne ich es jetzt mal beschäftigt. Z.b man hat Angst vor einem Atomunglück, hat eine ABC Maske+Filter und wenn man diese dann sieht,z.b in der Zimmerecke erinnert man sich wieder daran was schlimmes passieren könnte und das zieht ein runter. Deswegen will ich es loslassen, doch dies fält mir sehr schwer. Sorry für den langen Text, kürzer konnte ich das nicht richtig erklären. Vielleicht hast du dazu ja ein parr inspirirende Gedanken.

        Antworten

  20. Ich stehe kurz vor dem Studienende und es ruft mich arbeitsmäßig da hin, wo du schon bist.
    Was ist dein Tipp, um langfristig motiviert damit erfolgreich zu sein und genügend Menschen zu erreichen, um auskömmlich (nicht schwelgend) leben zu können?

    Antworten

    • Hallo Ben, was möchtest du genau machen? Wie soll dein Leben und dein Beruf aussehen, womit du erfolgreich sein willst?

      Antworten

      • Ich möchte selbstständig dazu beitragen, dass die Menschen zu sich selbst finden und Zugang zu ihrem Glück bekommen. Dazu möchte ich sie in einer Kombination aus Kommunikationswissenschaft und Spiritualität u. a. via Blog, Coachings und Seminaren beraten.

        Antworten

  21. Hallo Elisa,
    wie finde ich heraus, was von meinen vielen Interessen wirklich meiner (beruflichen) Bestimmung entspricht und wofür es sich lohnt notfalls auch „bei Null“ anzufangen ?

    Antworten

  22. Lieber Elias,
    wie schaffe ich es, der Mensch, der ich innerlich bin auch nach außen zu tragen ohne mich zu verstellen?

    Antworten

  23. Wie kann ich neu Erlentes während eines Studiums, in meinem Kopf abspeichern und wieder abrufen?

    Antworten

  24. Hallo Elias,

    wie werde ich (m30) meine stetige Unzufriedenheit los?

    Antworten

  25. Hallo Elias,
    Ich kann mich immer wieder so schwer entscheiden. Das kostet so viel Energie, Zeit und macht mich manchmal wahnsinnig. Es hält mich so auf.
    Danke, Manuela

    Antworten

  26. Werde ich nach meinem Kampf gegen den Brustkrebs glücklicher sein und das Leben besser zu schätzen wissen?

    Antworten

  27. wie bekomme ich den Mut meinen Herzenswunsch zu verwirklichen und keine existenziellen Ängste vor der Zukunft und Angst vor Einsamkeit zu haben.
    Liebe Grüße
    Carla

    Antworten

  28. Hallo lieber Elias , Ich würde mir wünschen meine Herzensstimme noch klarer zu erkennen – wie kann ich das bewirken ? LG

    Antworten

  29. Wie kann ich eine gewollte Änderung erreichen und mich selbst verwirklichen ohne zu wissen, was ich wirklich gern mache?

    Antworten

  30. Wie lebe ich vom Herz her – geht das in unserer Welt überhaupt?

    Danke und liebe Grüsse aus der Schweiz

    Arlette

    Antworten

  31. Hallo Elias,

    Ich habe nie gelernt, eigene Wünsche zu entwickeln. Jetzt stecke ich seit fast 10 Jahren in demselben Job/Aufgabenbereich (wenn auch erfolgreich) fest, habe verschiedene Unternehmen kennen gelernt, aber bin nie wirklich „angekommen“, sondern immer unzufrieden und weiter auf der Suche. Wie finde ich wieder bzw. überhaupt einen Zugang zu dem, was ich wirklich im Leben will und eine Tätigkeit, bei der ich endlich „ankomme“?

    Antworten

  32. Hej Elias.

    Wie kann ich meine absolute Sehnsucht nach Reisen, nicht hier sesshaft wo ich bin, immer neu suchend, mit einer 14 jährigen Tochter als alleinerziehende Mama, ausleben.

    Vielen Dank.

    Antworten

  33. Warum arbeite ich oft auf ein Ziel zu und kurz vorm Ende bekomme ich Zweifel?Wie jetzt vor meine Heilpraktiker Prüfung? Liebe Grüsse Martina

    Antworten

  34. Hallo Elias,
    danke für diese tolle Idee. Hier meine Frage:

    Ich mache in meinem Leben immer wieder so viele neue Sachen und überlege oft, ist das Selbstverwirklichung oder Unzufriedenheit?

    Danke für Deine Antwort, liebe Grüße
    Birgitt

    Antworten

  35. Hallo Elias,
    wie kann 65jährige Rentnerin mit kleiner Rente (Grundsicherungsniveau) ein zufriedenstellendes Stück Selbstverwirklichung (= Eigenverantwortung, aber abnehmendes Selbstwertgefühl, Träume „scheitern an der Realität“) umsetzen, wenn demnächst der Zusatzverdienst wegfällt?
    Gruß Gertrud

    Antworten

  36. Lieber Elias,
    in meiner Schulzeit nannten Sie mich oft das Chamäleon – ich wollte und konnte mich nicht festlegen (äußerlich, mental) was auch heute noch so ist und mich unzufrieden werden lässt – jetzt mit 40 Jahren und einigen gescheiterten Beziehungen – wer bin ich …ich selbst – und was will ich ganz konkret – oder BIN ich einfach tatsächlich das Chamäleon, das sich nicht festlegen muss und nur immer meint sich festlegen zu müssen, weil es die Gesellschaft so vorgibt?
    Sorry Elias, kürzer ging leider nicht.
    Ganz liebe Grüße……die Chris

    Antworten

  37. Hallo Elias, wie kann ich meinem Herz folgen, wenn mir Mut, Energie und Initiative fehlt und laufende Verpflichtungen (Unterhält etc) Zukunftsängste erzeugen?

    Antworten

  38. Wie finde ich einen Job (Eigenkapital etwas vorhanden bzgl.evtl.Selbständigkeit), welcher mich erfüllt?

    Antworten

  39. Hallo Elias

    Meine frage an Dich:

    Ich bin zum Teil selständig Erwerbende und die andere Hälfte Arbeitnehmerin.
    Mein Ziel ist 100 % Selbständigerwerbende zu sein.
    Wie schaffe ich das?

    Danke

    Liebe Grüsse

    Ruth

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.