Suche
Suche Menü

Checkliste „Innerer Kompass“: Weißt du wirklich was du willst? Finde es heraus

Es folgt ja bald ein Online-Workshop von uns, mit dem du Klarheit darüber bekommst, was du wirklich willst. Das ist notwendig, damit du in der richtigen Spur deines Lebens bist, dich entfalten und an deinem Wachstum erfreuen kannst.

Jede Entscheidung deines Lebens – egal ob klein oder groß – fußt in der inneren Klarheit, was du willst. Jeder Mensch hat diesen „Kompass“ und mit der folgenden Checkliste kannst du prüfen, wie gut du mit deinem Kompass verbunden bist.

Inhalt

  1. Deine Zukunfts-Vision
  2. Dein Traumpartner / Seelenpartner
  3. Deine Tätigkeit als Passion
  4. Was willst du jetzt?
  5. Das Ende des Grübelns & Zweifelns

Checkliste: Wie gut bist du mit dir connected?

Legen wir los:

1. Deine Zukunfts-Vision

Wenn du gut mit deinem inneren Kerne verbunden bist, tauchen immer wieder Bilder von deiner möglichen Zukunft auf. Diese Bilder formst du zusammen und erhältst damit deine klare Vision von deinem zukünftigen Leben. Diese Vision bildet die Orientierung und Grundlage für langfristige Lebensentscheidungen.

All deine heutigen Entscheidungen beziehen sich immer auch ein Stück auf deine Vision, denn nur so kann sie langfristig Realität werden.

Kennst du deine Vision? Wie möchtest du in 5 Jahren leben?

2. Dein Traumpartner / Seelenpartner

Die meisten Partnerschaften gehen in die Brüche, weil die Menschen sich auf einen unpassenden Partner einlassen. Das hat oft 2 Gründe:

  1. Sie machen sich nicht die Mühe hineinzufühlen und darüber nachzudenken, was ihr Herz sich für einen Partner wünscht.
  2. Sie haben nicht die Geduld und Klarheit, auf diesen Menschen zu „warten“. Sie projizieren den „idealen Partner“ auf den nächstbesten Menschen, lassen sich auf ihn ein und sind damit nicht mehr verfügbar für ihren Seelenpartner.

Wenn du deine Vision kennst, hat auch dein Seelenpartner einen Platz darin. Somit weißt du auch, was ihr zusammen machen wollt und wie das Zusammensein gestaltet werden kann.

Wie fühlt es sich an, mit deinem Traumpartner zusammen zu sein? Was verbindet euch und was werdet ihr unternehmen?

3. Deine Tätigkeit als Passion

Wenn du weißt, was du wirklich willst, lebst du auch deine Passion in Beruf, Hobbies und anderen Tätigkeiten. Weil du mit dir selbst verbunden bist, entdeckst du auch deine Sehnsüchte, was du erschaffen willst und was dein Körper machen will.

Will er in der Natur sein oder lieber im Büro? Will er sich bewegen oder lieber nachdenken? Will er lieber mit Pflanzen, Menschen, Tieren oder Materialien arbeiten?

All das gibt dir Klarheit, was für ein Job infrage kommt. Zusammen mit deinen Werten, also dem, was dir wichtig ist und was für eine Veränderung du in der Welt bewirken willst, formt sich dein Job als Lebensmission.

Was machst du gerne? Was schenkt dir Begeisterung? Wobei geht dein Herz auf? In welchen Tätigkeiten vergisst du die Zeit? Wie willst du die Welt verändern?

4. Was willst du jetzt?

Alle Informationen über deine Zukunft sind erfahrbar, wenn du mit deinen Gefühlen und deinem Körper verbunden bist.

Denn nur deine Gefühle geben dir die Feedback-Referenz, ob etwas für dich stimmig ist oder nicht.

Beispiel: Ich stelle mir vor angestellt zu sein, jeden Tag verpflichtend da zu sein und vorgegebene Aufgaben machen zu müssen. Gefühlsmäßig nehme ich wahr, wie es sich in mir zusammenzieht und Stress aufkommt.

Deshalb bin ich auch selbstständig. Das kann bei dir aber ganz anders sein, wenn du deine richtige Tätigkeit gefunden hast.

Jeder hat hier seine ganz eigene Referenz. Die Gefühle sind zum Teil ein Sprachrohr der Seele. Deshalb bringt es auch nichts auf andere zu hören oder Dinge zu machen, um Menschen zu imponieren.

Wenn du glücklich sein willst, musst du auf dich hören.

Da führt kein Weg vorbei.

Und auf dich hören tust du, wenn du deine Gefühle und deinen Körper als Feedback-Instrument wahrnimmst und nutzt. Man nennt es auch Intuition.

Bist du damit verbunden, fallen dir auch alle kleinen Entscheidungen im Leben super leicht.

Du weißt, was du jetzt machen willst, was du essen willst und wen du treffen willst.

Wie ist der Kontakt zu deinen Gefühlen? Wenn du dir Dinge vorstellst, bekommst du dann eindeutige Feedback-Signale? Fühlst du dich lebendig in deinem Körper? Bist du täglich enthusiastisch?

5. Das Ende des Grübelns & Zweifelns

Wenn weißt, was du willst, gibt es diese Phasen nicht mehr, wo du Stunden, Wochen und Monate mit Nachdenken und Grübeln verbringst.

In dir ist es klar. Du „schaust“ auf deinen inneren Kompass und weißt, welche Entscheidungen zu treffen sind.

Während der Großteil der Menschen im Grübeln feststeckt, sich im Kreise dreht und nicht weiter kommt, bist du am kreativen Erschaffen, im aktiven Erleben und Genießen deines Menschseins.

Die Resultate zeigen sich Tag für Tag, Woche für Woche und Monat für Monat in deiner Lebenserfahrung.

Ein paar Tage kommen dir wie eine Ewigkeit vor, weil du so viel erlebt hast.

Die Resultate zeigen sich auch in deiner Lebenssituation, die sich stetig verändert.

Deine Arbeit wird erfüllender, der Kontakt zu Menschen berührender, dein Umfeld schöner und liebevoller, und dein Konto wird praller, denn dein vorhandenes Potenzial wird nun genutzt und fließt an die richtigen Stellen in die Welt.

Dein Leben wird zu einer Aneinanderreihung unvergesslicher Momente.

Die Grundlage dafür ist jedoch, dass du weißt, was du willst.

Dieses „Wissen“ ist dein Kompass und ohne diesen Kompass findest du dein Ziel nicht.

Diese innere Klarheit gibt dir auch Sicherheit und ein Vertrauen ins Leben.

Du lebst nicht einfach nur so oder vor dich hin, sondern dein Leben hat Richtung und Substanz.

Du musst auch nichts mehr ausprobieren, denn du kennst deine Werte, Talente und Visionen.

Bist du bereit dafür?

Möchtest du jetzt herausfinden, was du wirklich willst?

Auf dem kommenden Online-Workshop lernst du an einem Wochenende alles, was du für dein Einstieg wissen musst. Du wirst praktische Aufgaben machen und direkt Resultate in Sachen Klarheit ernten.

Kommst du an Stellen nicht weiter oder brauchst du Feedback zu deiner Lebenssituation, können wir dir direkt im Gespräch helfen. Mach dir einfach ein Bild.

Alle Infos und Anmeldung:

Was du wirklich willst
Online-Workshop 19.–21.06.2020

Bei Fragen schreib einfach zurück.

Ich wünsche dir das Beste auf deinem Weg und freue mich, wenn wir uns begegnen.

Die Lebenszeit ist zu schade, um sie für halblebige Sachen zu vergeuden.

Weiterlesen:

Email-Kurs für deine Selbstverwirklichung

Elias Fischer

Wenn deine Sehnsucht nach wahrer Erfüllung groß genug ist, bist du bereit für den nächsten Schritt. Nehme hier mit vielen anderen am kostenlosen Email-Kurs teil und erhalte deine Antworten. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und lebe ein Leben, das du wirklich liebst.

Alles Liebe, Elias

Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail austragen. Datenschutzerklärung

Wie gefällt dir der Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar


Bitte schreibe nur einen Kommentar, wenn du eine Frage stellen oder den Artikel inhaltlich ergänzen möchtest.

Pflichtfelder sind mit * markiert.