Suche
Suche Menü

Erkenne dein wahres Ich: Die 3 Ebenen zur Selbsterkenntnis

In diesem Artikel erfährst du was das wahre Ich ist und erfährst welche 3 Ebenen du durchlaufen musst, wenn du dich selbst erkennen und mit deinem wahren Sebst verbinden möchtest.

Wer sich selbst erkennen möchte, der kommt nicht daran vorbei, sich zu fragen, was das „wahre Ich“ überhaupt ist? Wenn es das falsche Selbst gibt – das Ego, das auf Grundlage unserer Gedanken basiert – was ist dann das wahre Ich?

Video: So gelangst du zu deinem wahren Ich

In diesem Video erkläre ich dir die 3 Ebenen, die du durchlaufen musst, um zu deinem wahren Kern zu gelangen.

Wenn ich all die Vorstellungen und Konzepte, die ich von mir selbst habe, nicht bin, was bin ich dann?

Die Frage kann sich jeder selbst beantworten, indem er erkennt, dass all seine Gedanken und Vorstellungen eine Illusion sind. In Wahrheit sind wir nur ein Stück Materie, ein Körper. Ein Körper mit Wahrnehmungen.

Wir sind Materie. Körper mit Empfindungen und Wahrnehmungen.

Zu diesen Wahrnehmungen kommen die bewertenden Gedanken hinzu, wie „Ich bin der Erfolgreiche.“, oder „Ich bin der spirituelle Lehrer.“. Doch das ist nicht die Wahrheit. Es sind nur gedankliche Erweiterungen von der neutralen, unschuldigen Wahrheit.

Wenn all diese Interpretationen über die Vergangenheit und die Sehnsüchte von der Zukunft wegfallen, was bleibt dann übrig?

Dann bleibt der Moment übrig! Es bleibt das eigentliche Leben. Es bleibt die Wahrnehmung.

Um dort hin zu gelangen, zu deinem wahren Ich, gilt es 3 Ebenen zu durchgehen.

Die 3 Ebenen zu deinem wahren Ich

Ebene 1: Gedanken

Zunächst kommen Impulse vom Kopf auf: „Ich müsste“ und „Ich sollte“… das Haus putzen, meine To Do’s machen, Sport treiben oder aktiv entspannen. Der Kopf möchte die Ordnung und Kontrolle herstellen. Er möchte immer ein scheinbar sicheres Leben für dich kreieren. Leider bleibt dabei die Lebendigkeit und Freude häufig auf der Strecke.

Höre auf deinen Gedanken zu folgen, und du wirst zu deinem wahren Ich gelangen.

Erst, wenn du aufhörst, deinen Gedanken zu folgen und dir etwas vorschreiben zu lassen, wirst du zu deinem wahren Ich gelangen. Einer der wichtigsten Schritte zu dir selbst ist, aufzuhören zu reagieren. Nehme wahr ohne reagieren zu müssen und du erreichst eine tiefe Freiheit!

Ebene 2: Gefühle

Du bist im Jetzt angekommen und nimmst Bilder wahr. Du nimmst diesen Text hier wahr, die Bilder und deine Gedanken über das, was du liest. Und du nimmst Impulse wahr, aber reagierst nicht darauf. Im nächsten Schritt werden dann Gefühle in dir aufkommen.

Das falsche Selbst identifiziert sich mit den Gefühlen aus der Vergangenheit.

Das falsche Selbst identifiziert sich mit den Gefühlen aus der Vergangenheit. Es verspürt vielleicht ein Gefühl von Traurigkeit und denkt sofort „Ich bin diese Lethargie von früher.“.

Hier gilt es, diese Gefühle zu durchfühlen und sie einfach fließen zu lassen. Hafte nicht daran an. Das wahre Ich ist nur ein Gefäß für die Dinge, die von selbst geschehen. Nur der Kopf möchte festhalten und denkt, er müsste immer handeln.

Lasse alles fließen. Aufkommende Gefühle bedeuten nicht, dass du darauf reagieren musst. Nehme wahr, durchfühle und lasse sie wieder gehen.

Wenn wir die Gefühle durchfühlt haben, gelangen wir auf eine tiefere Ebene.

3. Ebene: Herz

Wenn du deine Gedanken wahrgenommen hast, ohne zu reagieren und deine Gefühle durchfühlt hast, gelangst du auf die Ebene des Herzens. Du wirst eine subtile Lebensfreude spüren und ein Gefühl der Zufriedenheit breitet sich in dir aus. Auch auf der Herzensebene kommen weitere Impulse auf. Das Herz spricht über die Sprache der Intuition und der Richtigkeit zu dir. Folge den Dingen, die sich stimmig anfühlen.

Wenn du dem Gefühl von Richtigkeit und Stimmigkeit folgst, ohne dem Nachdenken und Grübeln zu verfallen, bist du mit deinem wahren Ich verbunden.

Die Impulse der Richtigkeit dürfen dann durch uns geschehen und wir sind mit Liebe, Freude und Begeisterung verbunden.

Das wahre Ich bedeutet geschehen lassen und nicht mehr auf alles zu reagieren.

Wenn du das regelmäßig übst und einfach nur wahrnimmst ohne auf alles zu reagieren, wirst du immer mehr mit deinem Herzen verbunden sein und dein wahres Ich leben.

Wenn du tiefer in dieses Thema einsteigen und dich mit deinem wahren Ich verbinden möchtest, freue ich mich, dich auf meinen Retreats kennenzulernen. Dort können wir gemeinsam intensiv daran arbeiten, dass du zu deinem wahren Selbst findest.

ZUM WEITERLESEN

Email-Kurs für deine Selbstverwirklichung

Elias Fischer

Wenn deine Sehnsucht nach wahrer Erfüllung groß genug ist, bist du bereit für den nächsten Schritt. Nehme hier mit vielen anderen am kostenlosen Email-Kurs teil und erhalte deine Antworten. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und lebe ein Leben, das du wirklich liebst.

Alles Liebe, Elias

Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail austragen. Datenschutzerklärung

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Begleiter für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich. Dein Elias Fischer

Wie gefällt dir der Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar


Bitte schreibe nur einen Kommentar, wenn du eine Frage stellen oder den Artikel inhaltlich ergänzen möchtest.

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen