Suche
Suche Menü

Erleuchtung nach Christian Meyer: Fallenlassen in die eigenen Gefühle

spirituell erwachen und fuehlen

Erwachen, Aufwachen bzw. der Weg zur Erleuchtung hat für mich bislang keine große Rolle gespielt. Ich war mehr daran interessiert, zu leben, meine Persönlichkeit zu entfalten und glücklich zu sein. Das beginnt sich gerade zu ändern, denn ich habe ja schon länger den Wunsch, körperlich mehr zu empfinden, mich mehr zu spüren. Kürzlich bin ich auf einen Weg zum Aufwachen gestoßen, bei dem das Aufwachen tatsächlich über das Fühlen und die Gefühle geschieht. Kein stundenlanges Konzentrieren auf den Atem und andere kontrollierte Übungen, sondern Loslassen, geschehen lassen und sich hingeben. Hingabe an die Gefühle und das Fallenlassen in all das, was da in mir ist.

Christian Meyer erzählt in dem folgenden Video mehr darüber und gibt auch erste Übungen weiter, mit dem das Erwachen aus der Ich-Illusion geschieht, indem man dem eigenen Tod (des Egos) durch das Loslassen begegnet.

Nach Christian Meyer geschieht das spirituelle Erwachen durch das radikale Geschehenlassen. Mit dem, was da ist, muss nichts weiter gemacht werden. Das Problem ist nur, das wir gelernt haben, mit uns selbst immer etwas zu machen. Wenn Gefühle da sind, die wir nicht haben wollen, ist die Strategie der meisten Menschen, diese zu verdrängen und sich davon abzulenken. Dadurch kann sich aber nichts lösen und die Probleme kommen immer wieder.

Erwachen über das Zulassen von Gefühlen

Den Ansatz des Erwachens über die Gefühle finde ich deshalb so interessant, weil er so einfach pragmatisch ist. Es geht nur um das Zulassen der Gefühle und das Versinken darin. Es ist nur nicht einfach, dieses Zuzulassen, weil sich viele Gefühle nicht gut anfühlen. Dieser Weg durch den eigenen Schatten ist die Herausforderung und das Sich-stellen der eigenen Angst vor dem, was da kommt, wenn man sich in die Gefühle fallen lässt.

Für mich ist es gerade der richtige Weg, weil es auch in Übereinstimmung mit meinem Wunsch ist, mich mehr zu fühlen und mich immer weiter zu entspannen. So bin ich damals auch auf Bioenergetik gestoßen. Diese findet bei Christians Weg auch ihren Einsatz, weil die Arbeit mit dem Körper notwendig ist, um ihn zu beleben und das Fühlen überhaupt zu ermöglichen.

Dieser spirituelle Weg fühlt sich für mich gerade mehr als richtig an und ich schlage damit 2 Klappen auf einmal: Mehr Fühlen und inneres Erwachen.

Hast du Erfahrungen dazu?
Schreibe doch unten deine Meinung dazu.

Foto: emanoo / photocase.de

Email-Kurs für deine Selbstverwirklichung

Elias Fischer

Wenn deine Sehnsucht nach wahrer Erfüllung groß genug ist, bist du bereit für den nächsten Schritt. Nehme hier mit vielen anderen am kostenlosen Email-Kurs teil und erhalte deine Antworten. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und lebe ein Leben, das du wirklich liebst.

Alles Liebe, Elias

Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail austragen. Datenschutzerklärung

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Begleiter für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich. Dein Elias Fischer

Wie gefällt dir der Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,00 von 5)
Loading...

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Bitte schreibe nur einen Kommentar, wenn du eine Frage stellen oder den Artikel inhaltlich ergänzen möchtest.

Pflichtfelder sind mit * markiert.