Suche
Suche Menü

Alle sind krank, nur ich nicht: Detox Shot in 5 Minuten

Es ist März. Es ist nasskalt. Und täglich höre aus meinen sozialen Kreisen aus unterschiedlichen Richtungen das Mantra „Ich kann nicht, ich bin krank“. Warum weiß ich nicht mehr, wann ich zuletzt krank war? Nur weil ich mich für meine Gefühle öffne? Oder liegt es vielleicht (auch) an diesem super einfachen und bombenwirksamen Detox Shot, den ich täglich zu mir nehme. Das Rezept gibt es hier in diesem Artikel. 

Detox Shot Rezept

1. Zutaten besorgen

Im Bild siehst du nicht nur die Zutaten, sondern auch gleichzeitig die ungefähre Menge:

  1. 0,7 – 1L Orangensaft
  2. ca. 50-100 g Kurkuma Pulver oder frisch
  3. ca. 200 – 300 g frischer Ingwer
  4. eine Prise Pfeffer
  5. Bonus: 40-80 g Zimt

Die Mengenangaben sind geschätzt, da ich das immer nach Gefühl mache. Du bist eingeladen es nach deinen Vorlieben anzupassen.

2. Alles mixen

Alles in den Mixer (Blender) geben. Wenn du penibel bist, kannst du den Ingwer schälen. Ich wasche ihn nur und gebe ihn mit Schale in Stücken dazu. Ordentlich durchmixen. Am Ende soll es dickflüssig sein, aber noch fließen und richtig reinballern :-)

3. Fertig

Abfüllen kannst du die Detox Shot Substanz in der Orangensaftflasche; aufbewahren im Kühlschrank. Du kannst das dann als Shot runterkippen oder mit etwas Saft aufgießen und langsam genießen. Zweiteres ist mein Favorit mit Blutorangensaft, da ich den scharfen und sauren Geschmack mag. Ein Shot pro Tag reicht, aber wenn du Lust auf mehr hast, hau rein!

Der Detox Shot ist sofort im ganzen Körper spürbar und wirkt auch energetisierend.

Ich wünsche dir viel Erfolg und Gesundheit!

Wenn du weitere Ideen hast, wie du in harten Zeiten fit bleibst, schreibe gerne unten einen Kommentar.

Verwirkliche Dich Selbst

Wenn deine Sehnsucht nach wahrer Erfüllung groß genug ist, bist du bereit für den nächsten Schritt. Nehme hier mit vielen anderen am kostenlosen Email-Kurs teil und erhalte deine Antworten. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und lebe ein Leben, das du wirklich liebst.

(Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail wieder austragen.)

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Begleiter für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich. Dein Elias Fischer

Wie gefällt dir der Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5)
Loading...

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Elias,
    ich habe eine Frage zu deinem Detox shot. Stimmen die Mengenangaben?
    Nimmst Du wirklich so viel Zimt und Curkuma? Das ist ja eine ganze Packung.
    Ich habe ihn eben gemacht und nun ist mein Zimt und der Curcuma leer:)

    Liebe Grüße
    Antje

    Antworten

  2. Ich habe statt Zimt den Saft einer Zitrone genommen.
    Aber nun werde ich es auch mit Zimt ausprobierem .
    Ich trinke es schon länger, und bin selten krank :)

    Antworten

  3. Anmerkung:
    Wenn schon frisch gemacht sollte man auch frisch gepressten Orangensaft verwenden

    Antworten

    • Ich habe noch keine Ablauffrist erlebt, vor allem wenn man jeden Tag einen Shot nimmt, dann ist eine Flasche ca in 2-3 Wochen aufgebraucht; in dieser Zeit war es bei mir immer frisch.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.