Suche
Suche Menü

Spirituell leben: Über den bewussten Umgang mit Geld, Sex, Luxus und anderen Begierden

spirituell-leben

Geld, Sex und die Vorzüge des materiellen Lebens sind Themen, die uns alle betreffen. Wir alle haben eine Beziehung dazu, die sollten wir uns bewusst machen und spirituell leben. Denn oftmals verstecken wir unser Verlangen und unsere Sehnsucht nach diesen Dingen. Das hat verheerende Folgen, wie ich es in diesem Artikel noch zeigen werde. Erfahre hier, wie du mit diesen brisanten Themen des Lebens spirituell und bewusst umgehen kannst, damit Frieden, Balance und Klarheit eintritt. Weiterlesen

Ich war wie du

ich war wie du

Ich war wie du
In meiner Welt gab es nur mich
Meinen Besitz und meine Freunde
Meinen Ruf und mein Ansehen
All meine Gedanken drehten sich um mich
Hab ich auch genug?
Brauche ich noch mehr?
Mehr Geld, mehr Sicherheit
Mehr Ansehen und noch mehr Luxus?

Weiterlesen

Herz öffnen und mehr fühlen: Eine 10-Schritte-Anleitung

Wie kann ich mein Herz oeffnen

Irgendwann war es mein Bedürfnis, mich selbst mehr zu spüren und mein Herz zu öffnen. Mit diesem Bedürfnis begann eine große Wandlung in mir, in der ich zu einem liebevollerem Menschen wurde. Natürlich bin ich dabei noch nicht am Ende. Ich gehe den Weg der Liebe und des Fühlens immer weiter. Es ist auch ein Weg, der die Liebe zu dir selbst deutlich erhöht. In diesem Artikel möchte ich dir die wesentlichen zehn Punkte weitergeben, die bei mir eine große Rolle spielen, um mehr zu lieben und zu fühlen.
Weiterlesen

Spiritualität und Geld verdienen: So habe ich beides unter einen Hut bekommen

mit-spiritualitaet-geld-verdienen

(Ein Gastartikel von Lea Hamann) Viele Menschen glauben, dass man sich entscheiden muss, zwischen dem Wunsch etwas Gutes zu tun und dem Wunsch Geld zu verdienen. Es gibt eine tiefe Überzeugung, dass diejenigen, die anderen Menschen wirklich helfen wollen, dafür kein Geld verlangen dürfen. Stimmt es wirklich, dass wir entweder ein spiritueller Mensch sind, der in Armut lebt oder ein reicher Mensch, der nur seine Gier auslebt? Gibt es einen Weg, wie wir diese beiden Extreme vereinen können, so dass ein liebevoller, balancierter Weg entsteht, der allen dient?
Weiterlesen

Körpermeditation: Eine Reise durch deinen Körper

In diesem Vortrag von Christian Meyer in Wien gibt es in den ersten 15 Minuten eine geführte Meditationsreise durch den Körper. Sie eignet sich wunderbar für die tägliche Ausführung, wenn dich mehr mit deinem Körper und deinen Gefühlen verbinden willst. Auch das, was Christian danach erzählt, hört sich für mich absolut stimmig an und so lerne ich zur Zeit sehr gerne von ihm, um es auch immer mehr in mein Leben zu integrieren. Weiterlesen

Das spirituelle Enneagramm: Entdecke die Mechanismen in dir, die dich steuern und befreie dich

Was ist das spirituelle Enneagramm

Das spirituelle Enneagramm beschreibt 9 Typen von Charakteren. Jeder Mensch unterliegt demnach einem dieser 9 Typen, auch Fixierung genannt. Daraus lässt sich erkennen, warum ein Mensch diese oder jene Entscheidung trifft, sich so oder so verhält, um jenes oder dieses zu erreichen. Die Fixerung steuert also das komplette Leben, sofern man sich dieser nicht bewusst ist und diese auch nicht überwunden hat. Dazu dient das spirituelle Enneagramm. Weiterlesen

Spirituelles Erwachen durch Hingabe und das Fallenlassen in die eigenen Gefühle

spirituell erwachen und fuehlen

Erwachen, Aufwachen bzw. der Weg zur Erleuchtung hat für mich bislang keine große Rolle gespielt. Ich war mehr daran interessiert, zu leben, meine Persönlichkeit zu entfalten und glücklich zu sein. Das beginnt sich gerade zu ändern, denn ich habe ja schon länger den Wunsch, körperlich mehr zu empfinden, mich mehr zu spüren. Kürzlich bin ich auf einen Weg zum Aufwachen gestoßen, bei dem das Aufwachen tatsächlich über das Fühlen und die Gefühle geschieht. Kein stundenlanges Konzentrieren auf den Atem und andere kontrollierte Übungen, sondern Loslassen, geschehen lassen und sich hingeben. Hingabe an die Gefühle und das Fallenlassen in all das, was da in mir ist. Weiterlesen