Suche
Suche Menü

Aufwachen aus der Illusion vom Sinn des Lebens

Fragen zum Buch Dinge, die ich mit 18 gerne gewusst haette

Sich zu fragen, was der Sinn des Lebens ist und warum man auf der Welt ist, gehört momentan noch nicht zur täglichen Beschäftigung der Menschen. Das ist auch nicht sehr verwunderlich, weil dafür viele keine Zeit haben. Sie beschäftigen sich entweder selbst, um diesen Fragen auszuweichen. Oder sie lassen sich durch künstlich-geschaffenen Druck des Systems oder von anderen Menschen beschäftigen, wie z.B. von Beziehungspartner oder Chefs. Als Selbstständiger habe ich nun diese Zeit, den Fragen zum Sinn des Lebens nachzugehen. Zuerst habe ich den Sinn des Lebens in den Dingen gesucht, die einem von der Gesellschaft vorgegeben werden: Arbeit, Geld und Familie. Was kam dabei raus und wie habe ich zu mehr Wahrheit gefunden? Weiterlesen

Dinge, die ich mit 18 gerne gewusst hätte – Das Buch

Das Buch Dinge die ich mit 18 gerne gewusst hätte hier im Shop

Das Buch im Lebeshop
Buch bestellen

Wenn ich nicht gerade einen Blogartikel geschrieben habe oder anderweitig mit dem Leben beschäftigt gewesen war, so habe ich an meinem ersten spirituellen Buch geschrieben. Es hat den Titel „Dinge, die ich mit 18 gerne gewusst hätte.“ Vielleicht kennst du das auch: Du kommst auf die Welt und denkst dir „was geht hier den ab, was soll ich hier bloß?“ Du erlernst einen Beruf, arbeitest jeden Tag brav und denkst dir irgendwann „wozu das alles, wo ist der Sinn?“ So ging es mir jedenfalls, als ich vor rund 1-2 Jahren aus dem Fenster blickte und dem Leben die Frage stellte „ist das schon alles? Bin ich wirklich nur dafür auf die Welt gekommen?“ Ich hatte den Verdacht, dass das Leben mehr bieten muss als Geldverdienen, Besitztümer anhäufen und eine Familie gründen. Weiterlesen

Lebenskrisen bewältigen: Die Lösung liegt im Innern (Gastbeitrag)

Lebenskrise bewältigen und nach Hause finden

Lebenskrise bewältigen: Aus der Krise nach Hause finden

Lebenskrise – wer kennt dieses Wort nicht selbst auf irgendeine Art und Weise aus eigener Erfahrung? Sei es die gesundheitliche Krise, die Krise in der Partnerschaft, im Job, den Finanzen oder einfach nur die allgemeine “Sinnkrise” über das Leben und die eigene Position darin. Aber alle Arten von Krisen haben eines gemeinsam: Sie stürzen uns in ein wildes Karussell der unterschiedlichsten (negativen) Gefühle: Von Unzufriedenheit, Schmerz und Enttäuschung bis hin zu Verzweiflung, Trauer und tiefster Depression. Was kann man in so einer Situation tun um die Lebenskrisen zu bewältigen? Die Antwort ist einfach: NICHTS – und gleichzeitig ALLES! Weiterlesen

Die innere Leere und der Versuch, sie mit Dingen zu füllen

innere leere fuellen

Mein Buch:
Kapitel 13. „Deine Vervollständigung“
Buch bestellen

Viele Menschen fühlen sich innerlich leer. Sie sehen für sich keinen Sinn im Dasein. „Warum bin ich hier und was soll ich machen?“ Weil wir keine passende Antwort auf diese Fragen finden, tun wir das, was alle tun, um die innere Leere zu füllen. Wir verlieren uns in der Materie. Wir häufen Dinge an, um die Leere in uns zu füllen. Leider hält diese Fülle nicht lange an und wir sind in einem Teufelskreislauf gefangen, immer mehr erreichen und besitzen zu wollen. In diesem Video spreche ich über den Sinn dieser Leere und den Versuch, sie mit Dingen zu füllen.

Das Gefühl der inneren Leere ist eine Form der chronischen Depression, so als trauere man ständig um den Verlust des eigenen, wahren Selbst.

John Bradshaw, Das Kind in uns

Weiterlesen

Der Mensch, gefangen zwischen Gut und Böse

Wenn ein Mensch auf dieser Welt aufwächst, lernt er schnell das Gute und das Böse kennen. Gut und Böse ist eine Dualität. Alles, was uns Menschen wieder fährt, muss der Verstand zu Gut oder Böse einsortieren. Es ist eine Gedankentätigkeit, die uns jeden Vorfall und jedes Erlebnis bewerten lässt. Natürlich müssen wir für das kämpfen, was wir Menschen als „gut“ bewerten. Und wir sind gezwungen, das zu bekämpfen, was „schlecht“ ist.

Weiterlesen

Eckhart Tolle – Spiritueller Lehrer aus Deutschland

Ein spirituelles Erlebnis veränderte auch sein Leben

Eckhart Tolle: Spiritueller Lehrer

Wie genau ich auf Eckhart Tolle gestoßen bin, weiß ich nicht mehr. Das erste Buch, was ich von ihm las, war „Neue Erde – Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung.“ Ich vermute, dass ich auf dieses Buch durch irgendeine Rezension auf Amazon gestoßen bin und ich es mir dann einfach mal bestellt habe, weil es interessant umschrieben wurde. Das Buch habe ich verschlungen. Es war genau das Richtige, was ich für meinen weiteren Weg im Leben gebraucht habe.  Weiterlesen

Das Ego – Dein falsches Selbstbild

Was ist das Ego

Das  falsches Selbstbild (Ego) ist ein Teil in uns, der wir nicht wirklich sind

Eckhart Tolle beschreibt in seinem BuchNeue Erde“ das Ego als die gegenwärtige Geisteskrankheit, dem heute viele Menschen verfallen sind. Das Ego erzeugt ein falsches Selbstbild, das uns Menschen unglücklich macht. Wir zerstören uns selbst, andere Menschen und die Umwelt.

Das Ego erkennt man anhand der Gefühlszustände Hass, Groll, Wut, Ärger, Unzufriedenheit, Ungeduld, Gereiztheit, Hast, Nervosität, Neid, Gier, Eifersucht, Angst und allen anderen inneren Gefühlen, die uns unglücklich machen. Das Ego als falsches Selbstbild wird geschaffen, in dem wir uns mit Dingen identifizieren, die wir nicht wirklich sind. Menschen mit einem falschen Selbstbild denken, sie seien ihr Besitz, Ruf, Kontostand oder gesellschaftlicher Status.  Weiterlesen

Jessica’s tägliche Affirmation und das Ego

Ich bin heute auf folgendes Video gestoßen, in dem die kleine Jessica mit einer morgendlichen Affirmation ihre Laune und ihr Selbstwertgefühl sichtlich steigert. Das sieht so weit auch ganz lustig aus und ihre Aussage „Ich kann alles gut“ ist sicherlich nicht verwerflich. Nur ihre letzten Worte stimmen mich nachdenklich: „Ich kann alles gut, besser als irgendjemand anderes“. Es bleibt also offen, wie gut positive Affirmationen wirklich sind. Weiterlesen

Bewusstsein erweitern mit Eckhart Tolle

Eckhart Tolle beschreibt wundervoll den Weg zu mehr Bewusstsein

Das eigene Bewusstsein erweitern
Buch bestellen

Ich kann das BuchNeue Erde – Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung“ von Eckhart Tolle zum Bewusstsein erweitern bedingungslos weiterempfehlen. Es enthält Wissen, das  schon in jedem Menschen steckt, das aber durch gesellschaftliche Pflichten und Normen, die unser Ego prägen,  überlagert wird. Die Menschen leben nicht aktiv sondern sind im Verstand gefangen und reagieren nur noch. Das Buch „Neue Erde“ deckt auf, was in uns schlummert und kann dafür sorgen, das wir uns selbst erleuchten. Es lässt uns durch das Lesen bewusst werden, was wir wirklich sind und was nicht. Dieses Bewusstsein, in dem wir über unseren Gedanken stehen, ist der Anfang für ein glückliches und zufriedenes Leben. Ohne Ego brauchen wir keine Ängste mehr zu haben. Wir erkennen unser  falschem Selbstbild und finden so zu unserem wahren Selbst. Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen