Suche
Suche Menü

Die Kraft deiner Gedanken: Den Samen des positiven Gedankens säen

Heute bin ich mal faul. Heute habe ich u.a. eine Mail von Tobi bekommen. Er liest schon eine Weile die LebeMail und berichtet von den Erfahrungen, die er mit der Kraft seiner Gedanken gemacht hat. Wie wir ja wissen, bestimmen unsere Gedanken unser tägliches Handeln und somit unser Leben. Um positives Denken geht es auch in dem Song „Jungle“ von „Bliss n Eso“, den Tobi mir empfiehlt. Er meint, er spiegelt genau das wieder, was er erfahren hat. Ich hab reingehört und finde den Song toll, nicht nur den Songtext, den ich unten mit einfüge, sondern auch die Musik! Hier gibt’s nun das Video und vielleicht möchte ja jemand die deutsche Übersetzung des Songs machen, denn die ist im Netz noch nicht vorhanden. Dann können wir das hier ergänzen! Viel Spaß nun mit der Musik. Ach ja, und ich bin faul, weil ich heute nicht nur den Song sprechen lasse, sondern auch Tobi, mit dem was er erzählt. Weiterlesen

10.000 Tränen: Ein Lied, dass nur dein Herz verstehen kann

Tiere sind meine Freunde, und ich ich esse meine Freunde nicht. (George Bernard Shaw) Tiere sind aus dem gleichen Stoff, aus dem wir selbst sind. Essen wir Fleisch, so essen wir uns selbst. Dieses Lied möchte auf den Tierschutz aufmerksam machen. Sehr berührend. In meinem Buch habe ich die Folgen des Fleischverzehrs genauer beschrieben und zeige, wie du dich vegetarisch und gesund ernähren kannst. Weiterlesen

Du bist der Sonnenaufgang!

You’re the sunrise“ singt Jonathan Jeremiah – ein Künstler, den ich soeben in Facebook entdeckt habe. Seine Stimme erinnert mich ein wenig an Barry White; seine Musik geht mir unter die Haut. So habe ich prompt eine Playlist erstellt mit seinen Songs, die es kostenlos auf YouTube gibt. Möge seine Musik auch dein Herz berühren. Das erste Lied „Gold dust“ ist von seinem gleichnamigen Album „Gold Dust„, das zweite Lied „Happiness“ ist aus dem Album „A Solitary Man„. Mehr von Jonathan Jeremiah.

Nächster Song: Das Leben ist wundervoll

Mut zur Veränderung – Ein Lied aus aktuellem Anlass

Tracy Chapman singt hier über Veränderung. Die Welt verändert sich zwar in jedem Moment. Es beginnt jedoch gerade eine Zeit, in der sich die Menschen schneller verändern. Die Menschen wachen auf. Die Menschen beginnen, sich eine Veränderung zu wünschen. Die Menschen gehen auf die Straße und machen sich bemerkbar – auf der ganzen Welt. Die Veränderung hat langsam begonnen und wächst von Tag zu Tag. Wir werden in naher Zukunft ganz neue Dinge erleben, die unser aller Leben besser machen. Dinge, nach denen wir uns sehnen. Dinge, dir wir so lange schon vermissen: Friede, Glückseligkeit, Gerechtigkeit, Harmonie und so weiter.

Tracy Chapman singt über Veränderung. Die Veränderung sind wir. Jeder Einzelne wird jetzt den Mut aufbringen, etwas zu verändern. Wir alle haben uns lange genug untergeordnet. Wir sehnen uns nach Freiheit. Sei die Freiheit, die du sein willst. Lebe sie. Sei die Veränderung, die du sein willst. Lebe sie!

The Cranberries – Zombie

Zombie von The Cranberries ist für mich ein absoluter Evergreen. Eventuell das beste Lied, das ich kenne und das zeitlos. Es beschreibt klar den Irrsinn in der Welt. Die Zombies, die nicht mehr eins sind mit dem Ganzen. Zombies, die mit ihren Panzern, Bomben und Waffen kämpfen. Es sind Zombies, weil sie ihre Verbindung zu ihrer Seele verloren haben. Sie fühlen sich nicht mehr. Sie fühlen sich nicht als Teil des großen Ganzen. Aber hört selbst. Hier nun das Musikvideo und Songtext mit deutscher Übersetzung.

Weiterlesen

Staind – It’s Been A While

It’s Been A While von Staind ist eines meiner Lieblingslieder. Bisher war ich ein Mensch, der nur auf die akustischen Eigenschaften eines Liedes geachtet hat. Ich beginne nun, mich mit den Songtexten zu befassen. Es wundert mich nicht, dass ich mich mit den Texten identifizieren kann, wenn mir die Melodie und der Klang des Liedes bereits gefällt. „Es ist schon eine Weile her“ gibt ein paar Eindrücke aus einer Lebensphase, die der Ein oder Andere kennt. Auch wenn Rockmusik nicht dein Ding ist, wirst du vielleicht mit den Lyrics was anfangen können. Viel Spaß nun mit der Musik und den englischen und deutschen Lyrics.

Weiterlesen

Wundersame Klänge auf dem Hang von Yogi Prateado

Manchmal gehe ich eine afrikanische Erdnusssuppe beim türkischen Markt am Maybachufer in meinem geliebten Neukölln (Berlin) essen. Eines Tages saß zwischen dem Brotstand und dem Posterverkauf Yogi Prateado, der wundersame Klänge auf seinem Hang spielte. Ich hörte zu und genoß. Ich nahm wahr, dass ich beim Ende eines Liedes nicht klatschen wollte, um die Ruhe nicht zu zerstören. Später erzählte er mir, dass er das auch gerne hat, wenn das Publikum nicht klatscht. Ich musste mir natürlich seine CD „Shift Release“ kaufen. Das Instrument Hang ist zu meinem Erstaunen eine Schweizer Erfindung. Hört selbst:

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen