Suche
Suche Menü

Warum bin ich hier?

Warum bin ich hier?

Wir Menschen auf dieser Welt vergessen oft,
warum wir hier sind.

Wie sind hier,
um ein glückliches Leben zu führen.
Wir sind hier,
um unsere Träume zu verwirklichen.
Wir sind hier,
um unsere Fähigkeiten zu erforschen.
Wir sind hier,
um etwas Sinnvolles für alle zu erschaffen.
Wir sind hier,
um das Leben zu feiern.

Deine Seele,
will feiern. Weiterlesen

Die Entscheidung, sich mit dem Leben zu verbinden

Natur berühren - mit dem Leben verbinden

Sich wieder mit dem Leben verbinden

Wir alle haben für uns selbst Entscheidungen getroffen, wie wir dem Leben begegnen wollen. Das Leben, das ist das Leben selbst und die Menschen, wie auch alle Situationen, die sich daraus ergeben. Unsere inneren Entscheidungen legen fest, wie sich unser Leben gestaltet. Wir können uns für das Leben öffnen, uns davor verschließen, es hoch in den Himmel loben, oder es verfluchen. Wir können die Menschen auf der Straße ignorieren, ausdruckslos anschauen oder ihnen ein Lächeln schenken. Wir treffen die Entscheidung. Weiterlesen

Dem Leben vertrauen: Lass dich fallen

Lerne, dem Leben zu vertrauen

Eine der größten Herausforderungen für uns Menschen ist es, zu lernen, dass wir dem Leben vertrauen können. Wir werden in einer Welt groß, die geprägt ist von Richtlinien, Bestimmungen, Verboten, Regeln, Überwachung, Kontrollen usw. Die ganze westliche Welt – und vielleicht Deutschland im Besonderen – ist darauf aufgebaut, dass man dem Leben angeblich nicht vertrauen kann. Und das lernen wir, wenn wir in dieser Welt groß werden: Nicht zu vertrauen! Wir sehen uns als Einzelkämpfer, die keine Verbindungen zum Leben haben. Aber ist das die Wahrheit? Ist Misstrauen gerechtfertigt? Müssen wir uns „absichern“ und alles kontrollieren? Gibt es „echte Sicherheit“ überhaupt? Oder müssen wir uns darum eigentlich nicht sorgen und können volles Vertrauen in das Leben haben? Weiterlesen

Lebenskrisen bewältigen: Die Lösung liegt im Innern (Gastbeitrag)

Lebenskrise bewältigen und nach Hause finden

Lebenskrise bewältigen: Aus der Krise nach Hause finden

Lebenskrise – wer kennt dieses Wort nicht selbst auf irgendeine Art und Weise aus eigener Erfahrung? Sei es die gesundheitliche Krise, die Krise in der Partnerschaft, im Job, den Finanzen oder einfach nur die allgemeine “Sinnkrise” über das Leben und die eigene Position darin. Aber alle Arten von Krisen haben eines gemeinsam: Sie stürzen uns in ein wildes Karussell der unterschiedlichsten (negativen) Gefühle: Von Unzufriedenheit, Schmerz und Enttäuschung bis hin zu Verzweiflung, Trauer und tiefster Depression. Was kann man in so einer Situation tun um die Lebenskrisen zu bewältigen? Die Antwort ist einfach: NICHTS – und gleichzeitig ALLES! Weiterlesen

Was geschieht 2012: Der Beginn einer neuen Zeit voller Liebe und Frieden

Die Zukunft wird so, wie wir sie uns vorstellen

2012 ist ein heißes Thema und viele wurden darauf über einen der vielen Wege schon aufmerksam gemacht. 2012 steht laut dem Maya-Kalender für das einer Zeit. Das bedeutet, eine neue Zeit beginnt. Schauen wir uns das Geschehen auf der Erde an, so ist das für den Erhalt der Menschheit auch dringend notwenig. Die Köpfe der Menschen sind voll mit Angst und Krieg. Das Leben in solch einer Dunkelheit ist nicht wirklich erfüllend. Das kann jeder spüren, wenn auch nur unbewusst im Herzen. 2012 soll der Höhepunkt eines globalen Bewusstseinswandel sein. Was geschieht 2012? Die Menschen erwachen, erkennen und fangen an etwas gegen die Missstände zu tun. Etwas konstruktiv zu tun, bedeutet ein neues System zu erschaffen, um eine neue Erde aktiv mitzugestalten. Die Zeiten des Kämpfens gegen bestehende Systeme und des Kriegens werden bald ihr Ende erreichen.  Weiterlesen

Danke, dass es dich gibt

Danke dass es dich gibt

Es ist mir egal, wie du aussiehst und was du kannst, ich hab‘ dich so oder so lieb. Ich freue mich, dass du da bist und dass ich dich wahrnehmen kann. Es reicht mir, dich anzuschauen, deine Bewegungen zu beobachten, deine Ausstrahlung zu empfangen. Das alles reicht mir, damit es mir gut geht. Dass ich dich wahrnehmen darf, ist ein Geschenk für mich. Du bist eine Bereicherung. Auch, wenn du das so noch nie gesehen haben solltest. Weiterlesen

Wie gehe ich mit Enttäuschungen um?

Enttäuschungen - das Ende einer Täuschung

Wie geht man mit dem Ende einer Täuschung um?

Bevor man sich die Frage stellt, wie man mit einer Enttäuschung umgeht, sollte man ein wenig über das Entstehen von Enttäuschungen erfahren. Auch wenn wir enttäuscht und traurig sind, muss eine Enttäuschung von außen betrachtet nicht schlecht sein. Eine Enttäuschung ist das Ende einer Täuschung. Sind wir enttäuscht, beginnen wir die Wirklichkeit hinter einer Fassade zu erkennen. Wie dachten es sei so, dabei ist es nun anders. Wir hatten eine Idee, eine Vorstellung und vielleicht sogar einen Plan, wie die Dinge laufen sollten. Aber nun entscheidet dich das Leben scheinbar gegen unseren Plan und enttäuscht uns. Weiterlesen

Was ist eine Seele?

Was ist eine menschliche Seele

Was kann ich mir unter einer menschlichen Seele vorstellen?
Um es mit einfachen Worten erklären zu können,
stelle dir die Seele wie einen sehr guten Freund vor.

Dieser Freund ist immer für dich da, wenn du ihn brauchst.
Dieser Freund hilft dir, wenn du nicht mehr weiter weißt.

Dieser Freund ist Liebe.
Er kann uns nicht böse sein.
Er kann nur mit Liebe antworten. Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen