Suche
Suche Menü

Angst überwinden und endlich in Freiheit leben

Ängste überwinden und endlich Leben

Du willst deine Ängste überwinden, um endlich ein glückliches, befreites und erfülltes Leben zu führen? In diesem Artikel erzähle ich dir, wie ich meiner Angst begegne, damit ich Ängste überwinden und endlich leben kann. Intuitiv habe ich schon seit längerer Zeit ein heilsames Mittel eingesetzt, um mich von der Angst nicht zu sehr beeinflussen und lenken zu lassen. Für Selbstverwirklicher gehört es zum Handwerkszeug, sich mutig der Angst zu stellen, um ein lebendiges Leben zu führen und dabei zu wachsen.
Weiterlesen

Die Angst vor seelischen Verletzungen und wie du damit umgehen kannst

Processed with VSCOcam with x4 preset

Ich glaube, ich hab da was entdeckt. Ein psychologisches Verhaltensmuster, das mich von meinem Schmerz ablenken soll. Meine Freundin fühlte sich (mal wieder) zu einem gemeinsamen Freund hingezogen und schwärmte von der Herzensverbindung. Das verletzte mich natürlich und konfrontierte mich (mal wieder) mit Gefühlen von Eifersucht und Verlustangst. Alles Dinge, die ich natürlich nicht super gerne fühle, aber die da sind. Weiterlesen

10 Gründe, warum du deine Gefühle zulassen solltest

Gefuehle-zulassen

Warum sollte ich mich mit meinen Gefühlen beschäftigen und meine Gefühle zulassen? Die Gefühle sind an sich ein profanes Thema. Trotzdem sind sie auch ein Mysterium und sie haben einen großen Einfluss auf uns. Wir betreiben einen großen Aufwand, sie nicht zu fühlen und „wegzumachen“. Vergeblich. So ist ein Großteil unserer Welt darin gefangen, bestimmte Gefühle wie Freude zuzulassen und vor anderen wie Verletzung zu flüchten. Hast du dich mal gefragt, warum das so ist? Und was passiert eigentlich, wenn du beginnst, deine Gefühle zuzulassen? Ich wette, dir sind die folgenden 10 Dinge nicht bewusst, die dein Leben durch das Fühlen und Zulassen der Gefühle radikal verändern werden. Weiterlesen

Trägheit überwinden: So besiegst du deine Faulheit in 10 Schritten

wie du deine traegheit ueberwindest

Trägheit und Faulheit ist in unserer Gesellschaft meines Erachtens sehr weit verbreitet. Wir haben die Lust am Leben verloren, leben uns nicht selbst und nur einen Bruchteil unseres wahren Potenzials. Ein Selbstverwirklicher macht jedoch das Gegenteil und so möchte ich in diesem Artikel klären, was die Ursachen und Lösungen sind. Ich zeige dir hier 10 Schritte, wir du deine Trägheit überwinden kannst, um ein Leben nach deinen wahren Vorstellung führen zu können. Sie helfen dir, deine Faulheit zu besiegen und ein Leben mit tieferem Sinn, mehr Freude und Motivation zu führen. Weiterlesen

Ein Trick, um ins Handeln zu kommen: Wie du eine beliebige Blockade löst

ins Handeln kommen mit Gefahr

Der Mensch ist träge. Wir alle sind ein Stück weit träge. So sagen viele, sie können ihre Blockade nicht überwinden. Sie werden blockiert in ihrem Handeln und Tun. Sie sind blockiert, dafür zu sorgen, sich das Leben zu gestalten, das sie sich von Herzen wünschen. Sehnsüchte bleiben auf der Strecke. Das Herz verstummt, denn es wird nicht (mehr) gehört. Alles nur wegen den Blockaden? Weiterlesen

Gefühle endlich verstehen: Die 5 wichtigsten Grundgefühle

basisemotionen

In diesem Artikel möchte ich dir aus dem Dschungel der Gefühle die 5 wichtigsten Grundgefühle vorstellen. Damit wird es dir um ein Vielfaches leichter fallen, deine Stimmung herauszufinden, deine Gefühle zu verstehen und zu durchfühlen. Der Artikel ist vor allem für Menschen, für die Gefühle ein undurchschaubares, mystisches und überforderndes Thema sind. Finde hier mehr Klarheit über deine Gefühle und lerne, wie sie sich zuordnen lassen. Weiterlesen

Dem Leben vertrauen: Lass dich fallen

Lerne, dem Leben zu vertrauen

Eine der größten Herausforderungen für uns Menschen ist es, zu lernen, dass wir dem Leben vertrauen können. Wir werden in einer Welt groß, die geprägt ist von Richtlinien, Bestimmungen, Verboten, Regeln, Überwachung, Kontrollen usw. Die ganze westliche Welt – und vielleicht Deutschland im Besonderen – ist darauf aufgebaut, dass man dem Leben angeblich nicht vertrauen kann. Und das lernen wir, wenn wir in dieser Welt groß werden: Nicht zu vertrauen! Wir sehen uns als Einzelkämpfer, die keine Verbindungen zum Leben haben. Aber ist das die Wahrheit? Ist Misstrauen gerechtfertigt? Müssen wir uns „absichern“ und alles kontrollieren? Gibt es „echte Sicherheit“ überhaupt? Oder müssen wir uns darum eigentlich nicht sorgen und können volles Vertrauen in das Leben haben? Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen