Suche
Suche Menü

Dem Leben vertrauen: Lass dich fallen

Lerne, dem Leben zu vertrauen

Eine der größten Herausforderungen für uns Menschen ist es, zu lernen, dass wir dem Leben vertrauen können. Wir werden in einer Welt groß, die geprägt ist von Richtlinien, Bestimmungen, Verboten, Regeln, Überwachung, Kontrollen usw. Die ganze westliche Welt – und vielleicht Deutschland im Besonderen – ist darauf aufgebaut, dass man dem Leben angeblich nicht vertrauen kann. Und das lernen wir, wenn wir in dieser Welt groß werden: Nicht zu vertrauen! Wir sehen uns als Einzelkämpfer, die keine Verbindungen zum Leben haben. Aber ist das die Wahrheit? Ist Misstrauen gerechtfertigt? Müssen wir uns „absichern“ und alles kontrollieren? Gibt es „echte Sicherheit“ überhaupt? Oder müssen wir uns darum eigentlich nicht sorgen und können volles Vertrauen in das Leben haben? Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen