Suche
Suche Menü

Leben in Fülle – Du kannst es auch

 

Leben in Fülle

In diesem Artikel möchte ich das Hörbuch „Willkommen im Reich der Fülle: Wie du Erfolg, Wohlstand und Lebensglück erschaffst“ von Robert Betz wiedergeben, in dem es darum geht, wie man die Fülle in seinem Leben erschafft. Ich nehme an, dass wir alle ein Leben in Fülle anstreben. Wir suchen es hier und da. Aber kaum einer wird von sich aus fündig. Es sind immer die anderen, die „so viel Glück haben“ oder die „so viel besser sind als man selbst“. Wie Esther Hicks und The Secret auch schon lehrt: Gedanken sind Macht. Glaube erschafft Realität. Wenn wir nun auch diese Fülle im Leben haben wollen, müssen wir zuerst an uns selbst arbeiten. Wie ziehen wir die Fülle in unser Leben?

Weiterlesen

Über Liebe & Beziehungen: Wahre Liebe lässt frei

Was ist wahre Liebe?

Begeistert habe ich wieder den Worten von Robert Betz gelauscht. Diesmal lautete sein Thema „Wahre Liebe lässt frei“. Seinen Vortrag kannst du dir hier auch kostenlos anhören. In diesem Artikel habe ich die Inhalte des Vortrags für mich reflektiert und erzähle von meinen Erfahrungen in Sachen Liebe, Partnerschaft und der Suche nach Harmonie. Weiterlesen

Lebe ein begeistertes Leben (in deiner Partnerschaft)!

Robert Betz Ein begeistertes Leben

„Lust auf Liebe, Lust auf Lust“ ist ein wunderbarer Vortrag mit Witz und Charme von Robert Betz, den es hier kostenlos auf YoutTube gibt. Er spricht über die Liebe zwischen Mann und Frau; davon, dass wir als „verletze Kinder“ aus der Liebe eine Handelsgeschäft machen, anstatt wahre, freie Liebe zu lieben. Diese beginnt mit der Liebe zu sich selbst und dem Loslassen von Erwartungen an den Partner, wie. z.B. dass es die Aufgabe des Partners sei, glücklich gemacht zu werden. Höre selbst. Weiterlesen

Verantwortung abgeben, immer sind die anderen schuld…

Verantwortung abgeben, Schuld, und Schöpfer

Deutlicher kann man es nicht formulieren, wie wir Menschen immer die Schuld bei den anderen suchen und unsere eigene schöpferische Kraft dabei vergessen. Robert Betz erzählt in diesem kurzen Video „Die da oben, wir hier unten“ darüber, wie wir vom Opfer zum Schöpfer werden. Wir sind im Prinzip in jedem Moment ein Schöpfer. Die Frage ist nur, was wir erschaffen wollen. Leben wir das Motto „Schuld sind immer die anderen“, ist es kein Wunder, dass wir genau das erschaffen, über das wir schimpfen. Durch die konditionierte Erziehung von Eltern, Schule und Staat haben wir es gelernt, unsere Verantwortung abzugeben. Wer aufhören will zu fluchen, das Leben und die Welt so haben will, wie er oder sie sich es wünscht, der sollte die Verantwortung für sich selbst und sein Leben wieder übernehmen.

In Menschen einfühlen und ihre Gedanken lesen

können Menschen Gedanken lesen

Robert Betz sagte einmal in einem seiner Vorträge, dass wir zu einer Zeit kommen werden, in der es keine geheimen Gedanken mehr gibt. Jeder wird in der Lage sein, zu erkennen, welche Gedanken sein Gegenüber gerade hat. Wenn wir mal ehrlich sind, so ist das mit einem Funken Einfühlungsvermögen auch heute schon möglich. Betrachten wir einen Menschen, so haben wir die Möglichkeit, mehr über sein wahres Wesen zu erfahren und zu erkennen, wie es ihm geht und was gerade in ihm vorgeht. Wir können also Dinge in Menschen sehen, die andere nicht sehen. Mit ein wenig Übung ist das gar nicht so schwer. Was brauchen wir dafür und wie sieht dieses Einfühlungsvermögen aus? Weiterlesen

Wie lebe ich mein Leben?

Robert Betz in seinem Vortrag „Lebe dein Leben! Sei du selbst! Vom Lamm zur Löwennatur erwachen“ kostenlos auf YouTube:

Inwieweit du dein eigenes Leben lebst, kannst du daran feststellen, wie glücklich du bist. Wir wachsen nicht in einer Gesellschaft auf, in der das echte Glücklichsein im Vordergrund steht. Vielmehr werden wir zu Dienern erzogen, die immer damit beschäftigt sind, andere glücklich zu machen. Wir verfolgen nicht unsere eigenen Ziele, sondern versuchen, unsere Eltern oder unseren Chef stolz zu machen. Wir gehen nicht zur Arbeit, um etwas Sinnvolles zu erschaffen, was uns Freude bereitet. Wir arbeiten nur noch, um Geld zu verdienen. Wir leben für einen Status, den wir in der Gesellschaft einnehmen. Die Meinung des Nachbars über uns ist wichtiger, als unsere eigene Zufriedenheit. Wir wollen Macht und Anerkennung, um unserem Dasein noch irgendeinen Sinn zu geben. Kurz gesagt: Wir leben nicht unser eigenes Leben, sondern das, der anderen.

Wir werden als Original geboren und enden als Kopie.

Weiterlesen

Soll ich mein Kind impfen lassen?

Kind impfen lassen: Ja oder Nein?
Dies ist ein Artikel vom LebeBlog-Leser Timur. Als Vater wurde er mit der Frage konfrontiert, ob er sein Kind impfen lassen soll. Er gibt uns nun in diesem Artikel seine Erfahrungen und Einschätzungen zur Impfthematik weiter.

Timur: Mit diesem Gastartikel möchte ich einen kleinen Beitrag leisten, um auf das Thema Impfen aufmerksam zu machen. Vor einiger Zeit hat Elias schon einmal einige Videos zum Thema vorgestellt, worin Impfungen kritisch behandelt werden. Dieser Artikel richtet sich an alle jungen Eltern und diejenigen, die bald ein Kind erwarten. Ich möchte damit dazu anregen, sich am besten vor der Geburt, aber zumindest vor dem ersten Impftermin(!) möglichst ausführlich mit der Thematik auseinanderzusetzen, um für sich klar Stellung beziehen zu können.  Weiterlesen

10 spirituelle Vorträge und Dokus, die du gesehen haben solltest!

Die 10 wichtigsten Dokus und Vorträge

Die 10 wichtigsten Dokus und Vorträge, die ich empfehlen kann

Diese 10 spirituelle Vorträge und Dokumentationen gibt es kostenlos im Netz. Ich halte die Inhalte für die eigene Weiterentwicklung sehr wichtig, ich konnte daraus sehr viel lernen. Die spirituelle Themen sind breit gefächert und haben alle mit dem eigenen Leben zu tun. Der spirituelle Lehrer Eckhart Tolle erzählt über das eigene Ego und Leben im Hier und Jetzt. Die Vorträge der sympathischen Vera F. Birkenbihl drehen sich um den eigenen Verstand und Formen des esoterischen Denkens. Der Film Global Brain betrachtet die Erde als lebendigen Organismus, auf dem wir Menschen wie die Zellen in unserem Körper arbeiten. Weiterlesen

Deine Vorstellung von der Welt ist nur Illusion

Buch aus dem Vortrag

Unsere Welt, so wie wir sie sehen, ist nur eine Vorstellung. Und so hat jeder Mensch seine eigene individuelle Vorstellung von der Welt. Unsere Vorstellung wird aus dem geschaffen, was wir in unserem Leben erfahren. Wissen ist Macht. Je mehr wir wissen, desto umfangreicher kann unsere Vorstellung von der Welt werden. Robert Stein zeigt in seinem wunderbaren Vortrag „Die zweite Kopernikanische Wende“ eindrucksvoll, welche Informationen uns vorbehalten werden, damit unsere Vorstellung der Welt beschränkt bleibt. Es gibt noch so viel zu erfahren.  Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen