Suche
Suche Menü

Was ist eigentlich Langeweile?

Piggeldy und Frederick fand ich ja schon immer gut, nur heute kann ich auf eine andere Art darüber lachen. Die beste Folge aus meiner nun fasst erwachsenen Sicht ist die, mit der Langeweile; oder auch Leiwagele bzw. Lewangelei. Das Sinnieren über die Langweile bringt dann tatsächlich auch etwas. Langeweile ist etwas Unangenehmes. Wenn wir die Zeit als langweilig empfinden, wollen wir da so schnell wie möglich wieder raus. Dass uns Menschen langweilig ist, hat immer einen Grund. Langeweile sorgt also dafür, dass wir uns verändern. Es ist ein Zeichen dafür, dass wir gerade nicht wirklich auf dem richtigen Weg sind. Vielleicht tun wir Dinge, die uns keinen Spaß machen. Oder wir geben uns mit Leuten ab, mit denen wir eigentlich nichts anfangen können. Wer auf seine Langeweile hört und mal in sein Inneres schaut, was er denn wirklich in Leben machen will, kann davon profitieren.

Gehe den Weg des Selbstverwirklichers

Nehme mit vielen anderen am Emailkurs teil und bleibe verbunden. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und erschaffe ein Leben, das du wirklich liebst.

(Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail wieder austragen.)

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Lehrer für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich.

Wie gefällt dir der Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.