Wallpaper bewusstes Leben

Du stöberst gerade in den Artikeln mit dem Schlüsselwort vortrag


Deine Vorstellung von der Welt ist nur Illusion

Buch aus dem Vortrag

Unsere Welt, so wie wir sie sehen, ist nur eine Vorstellung. Und so hat jeder Mensch seine eigene individuelle Vorstellung von der Welt. Unsere Vorstellung wird aus dem geschaffen, was wir in unserem Leben erfahren. Wissen ist Macht. Je mehr wir wissen, desto umfangreicher kann unsere Vorstellung von der Welt werden. Robert Stein zeigt in seinem wunderbaren Vortrag “Die zweite Kopernikanische Wende” eindrucksvoll, welche Informationen uns vorbehalten werden, damit unsere Vorstellung der Welt beschränkt bleibt. Es gibt noch so viel zu erfahren.  Weiterlesen →

Menschen beeinflussen – Ein Birkenbihl Vortrag

Ein super Vortrag von Vera F. Birkenbihl über das Beeinflussen von Menschen. Sie beleuchtet in vielen Beispielen, wie wir Menschen zu einem Produktkauf, einem Gefallen oder weiteren Handlung bewegt werden können. So werden z.B. in der Verkaufspsychologie bei uns Menschen bestimmte “Knöpfe gedrückt”, die uns reflexartig handeln und zum Kauf bewegen lassen. Klassisches Beispiel ist das Kennzeichnen eines Produktes mit “Sonderpreis”, obwohl der Preis an sich nicht verändert wurde. Dieser absolute sehenswerte und kostenlose Vortrag hat mich auch zu dem Artikel “Manipulation von Menschen” inspiriert.

Das Hier und Jetzt – Endlich leben!

Bewusst im Hier und Jetzt leben

Mehr zu diesem Thema in meinem Buch
Buch bestellen

In diesem Anleitungsvideo rede ich über das Hier und Jetzt, das mir eine ganz neue Art zu Leben offenbarte.

Als ich das Hier und Jetzt kennenlernte, ergab sich für mich eine ganz andere Wahrnehmung des aktuellen Augenblicks. Das „Hier und Jetzt“ hört sich einfach und belanglos an. Ich bin doch hier und jetzt da, was ist also so besonders daran? Wir sind zwar hier und jetzt da, aber meist nur mit dem Körper. Wo ist der Verstand? Wo sind wir mit unseren Gedanken? Denn wenn wir unseren Verstand keine Aufgabe geben, beschäftigt er sich selbst. Er denkt über die kuriosesten Dinge nach, nur damit irgendetwas gedacht wird. Ein Auszug von der Stimme im Kopf beim Gang durch die Fußgängerzone kann sich wie folgt anhören. Weiterlesen →

Wenn die Lösung das Problem ist

In diesem Vortrag mit dem Titel “Wenn die Lösung das Problem ist” aus dem Jahre 1987, beschreibt Paul Watzlawick, wie wir Menschen unsere Probleme selbst erschaffen. Es ist die begrenzte Sichtweise unseres Verstandes, welcher die Lösung nicht sehen kann. Es sind unsere uralten Überzeugungen, mit denen wir unsere Scheinwelt heute künstlich erzeugen. Weiterlesen →

Was ist der Maya-Kalender?

Dieser Vortrag mit dem Titel “Die Licht-Zeit-Matrix der Maya” von Martin Strübin ist das aufschlussreichste Video, das ich zum Thema Mayakalender und 2012 gefunden habe. Martin Strübin hat sich ausgiebig mit dem Ureinwohnervolk, der Mayas, befasst. Diese waren dem heutigen Wissensstand der Astrologie und Wissenschaft weit voraus. Der Vortrag ist keine Dokumentation über die Mayas, sondern eine praktische Erklärung, was der Maya-Kalender ist, der den Namen Tzolkin trägt. Wie es scheint, treten viele positive Veränderungen des Mensch-Seins ein, wenn man sich mit den Energien des Mayakalenders befasst. Weiterlesen →

Wie kann ich die Welt verändern?

Du willst die verändern und ein wenig besser machen? Nichts leichter als das. Du musst dafür kein Geld spenden oder Entwicklungsarbeit leisten. Die Welt zu verändern fängt mit dem täglichen Tun im eigenen Leben an. Wir alle essen und verwenden täglich Produkte, die irgendwo in der Welt produziert wurden. Mit jedem Kauf triffst du eine Wahl, was in dieser Welt unterstützt werden soll. Ob es billige Turnschuhe von ausgebeuteten Kindern sind oder das Fleisch auf dem Teller. Alles ist miteinander verbunden. In dem wir das tägliche Leben bewusst gestalten, könnten wir das Geschehen in der Welt verändern. Wir vertuschen damit keine Symptome, sondern packen das Problem der ungerechten Verteilung von Gütern am Schopfe. In Bezug auf das Essen zeigt das sehr schön dieser Film. Ich glaube, darin auch Kaya Yanar erkannt zu haben. Es ist also recht einfach, die Welt zu verbessern.

Die innere Leere und der Versuch, sie mit Dingen zu füllen

innere leere fuellen

Mein Buch:
Kapitel 13. “Deine Vervollständigung”
Buch bestellen

Viele Menschen fühlen sich innerlich leer. Sie sehen für sich keinen Sinn im Dasein. “Warum bin ich hier und was soll ich machen?” Weil wir keine passende Antwort auf diese Fragen finden, tun wir das, was alle tun, um die innere Leere zu füllen. Wir verlieren uns in der Materie. Wir häufen Dinge an, um die Leere in uns zu füllen. Leider hält diese Fülle nicht lange an und wir sind in einem Teufelskreislauf gefangen, immer mehr erreichen und besitzen zu wollen. In diesem Video spreche ich über den Sinn dieser Leere und den Versuch, sie mit Dingen zu füllen.

Das Gefühl der inneren Leere ist eine Form der chronischen Depression, so als trauere man ständig um den Verlust des eigenen, wahren Selbst.

John Bradshaw, Das Kind in uns

Weiterlesen →

Der Weg der Seele

Bewusst im Hier und Jetzt leben

Zugehöriges Buch
Buch bestellen

Den Weg der Seele gehst du nie alleine

Ich gehe mal davon auf, dass jeder Mensch eine Seele hat. Ein Mensch ist nicht sein Verstand und seine Gedanken. Die Seele ist die tiefste Wahrheit eines Menschen. Die Seele ist mit dem Menschen auf die Erde gekommen, um eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen. Dies ist der Weg der Seele. Gehen wir den Seelenweg, ergibt das Leben einen Sinn und wir werden erfüllt. In diesem Video spreche ich über den Seelenweg und wie wir unserer Seele näher kommen.

Unsere Seele begleitet uns in jeder Situation, wir sind also niemals allein. Wir fühlen uns nur einsam, wenn wir die Verbindung zu unserer verloren haben. Für die Verbindung zur Seele sollten wir uns mehr mit unserem Inneren beschäftigen, anstatt uns ständig im Außen ablenken zu lassen. Weiterlesen →

Bewusste Ernährung für ein bewusstes Leben – Ein Vortrag von Peter Ferreira

Bewusstsein mit Urelementen steigern

Buchtipp: Wasser und Salz
Buch bestellen

“Wasser und Salz” ist für mich einer der elementarsten Vorträge für das Zusammenspiel zwischen Ernährung, Gesundheit und Bewusstsein für das das eigene Leben. Peter Ferreira schafft mit diesem Vortrag ein Verständnis für eine bewusste Ernährung und somit für ein bewussteres Leben. Hier wird nicht erzählt, was man essen sollte und was nicht. Es wird mit naturwissenschaftlichen Erklärungen und interessanten Studien erläutert, welchen Einfluss Ernährung und Gesundheit auf unseren Geist hat. Weiterlesen →