Suche
Suche Menü

Loslassen lernen: So befreist du dich von Lasten und öffnest dich für die Leichtigkeit

wie du loslassen lernen kannst

Mit dem Loslassen von Dingen, an denen wir uns festhalten, kommt Leichtigkeit in unser Leben. Wir hören auf, verbissen und verkrampft zu sein. Wir lernen, uns für das Leben mehr zu öffnen. Annahme, Akzeptanz und Hingabe. Das bedeutet nicht, dass wir nichts mehr verändern wollen und alles mit uns machen lassen. Keineswegs. Es ist nur eine leichtere Lebenseinstellung, mit der wir auch Veränderungen bewirken können. Und das vielleicht auf einer viel tieferen Ebene. In diesem Artikel möchte ich dir erläutern, wie umfangreich das Thema Loslassen ist und wie du es lernen kannst. Weiterlesen

Die Kunst, die richtige Frage stellen zu können und warum ich viele E-Mails gar nicht lese

richtige-frage-stellen

Einer der wichtigsten Teile meiner Arbeit ist es, Fragen zu beantworten. Wenn ich zurückblicke, so begann auch mein Wachstum, indem ich große Fragen zu mir und dem Leben hatte. Wer bin ich? Und warum bin ich hier? Damit begann für mich eine Reise des Bewusstwerdens und der Transformation. Mit der Zeit formten sich die Antworten. Antworten, die vielleicht nur entstanden sind, weil ich ich eine Frage formuliert habe. Eine Frage formulieren und stellen zu können, sehe ich deshalb als einen großen, großen Schritt. In diesem Artikel möchte ich näher darauf eingehen, warum eine Frage zu stellen so wichtig ist, wie du die beste Frage formulierst und warum manche Menschen dies nicht wollen oder können. Weiterlesen

10 Gründe, warum du deine Gefühle zulassen solltest

Gefuehle-zulassen

Warum sollte ich mich mit meinen Gefühlen beschäftigen und meine Gefühle zulassen? Die Gefühle sind an sich ein profanes Thema. Trotzdem sind sie auch ein Mysterium und sie haben einen großen Einfluss auf uns. Wir betreiben einen großen Aufwand, sie nicht zu fühlen und „wegzumachen“. Vergeblich. So ist ein Großteil unserer Welt darin gefangen, bestimmte Gefühle wie Freude zuzulassen und vor anderen wie Verletzung zu flüchten. Hast du dich mal gefragt, warum das so ist? Und was passiert eigentlich, wenn du beginnst, deine Gefühle zuzulassen? Ich wette, dir sind die folgenden 10 Dinge nicht bewusst, die dein Leben durch das Fühlen und Zulassen der Gefühle radikal verändern werden. Weiterlesen

Wut konstruktiv einsetzen: Mein Weg zur Begeisterung und wie man mit Wut umgehen kann

Wut-und-Aerger

Der konstruktive Umgang mit dem Gefühl der Wut ist äußerst wichtig. Es nicht der Weg, sich selbst unkontrolliert von ihr leiten zu lassen. Aber auch nicht, sie komplett zu unterdrücken. Es geht darum, sie als wichtigen Signalgeber zu erkennen, sie zu fühlen und daraus weise Entscheidungen zu treffen. Wut will uns etwas sagen und uns zu einer Veränderung bewegen. Ohne Wut könnten wir nicht uns selbst leben. Erfahre in diesem Artikel, wie du mit der Wut konstruktiv umgehen kannst und was mein Weg zur Wut war, als ich sie komplett unterdrückte.  Weiterlesen

Warum Erfolg nichts mit Zielen und Wachstum zu tun hat

Was bedeute Erfolg

(Ein Gastartikel von Chris Gsellmann) Wir streben nach Erfolg. Wir erschaffen uns Bilder, wer wir sein wollen, was wir haben und tun wollen. Wenn ich das erreiche, kann ich glücklich und zufrieden sein! Dann bin ich erfolgreich!

Wir eifern dem Geld, dem Ruhm, der Verantwortung in der Arbeit, der tollen Kleidung und Autos nach und vergessen dabei (oder lernen nie) die wahre Bedeutung von Erfolg. Weiterlesen

Die Realität neu erleben: Wie die „Urlaubsbrille“ dein Leben verändert

die Realitaet neu erleben

Ich begrüße dich in diesem Artikel zu einem Kapitelauszug aus meinem geplanten Buch „Mein Leben“. 08.08.2014: Ich sitze in einem Cafe. Ich bin aber nicht auf Reisen, sondern in Berlin. Mir ist da was bewusst geworden: Als ich wieder zu Hause gelandet bin, ging mein Schreibflow ziemlich verloren. Ich geriet wieder in so ein Hamsterrad, das mir suggerierte, ich müsste besonders produktiv und effektiv arbeiten. Und da eins meiner Ziele auch bessere Finanzen sind, sollte sich mein Tun auf das beschränken, was Asche bringt. Weiterlesen

Wann warst du das letzte Mal mit dir verabredet?

Verabredung mit dir selbst

Meine Liebste hat mich gerade mal wieder enttäuscht. Wir haben uns verabredet, um zusammen auf ein Konzert zu gehen. Nun teilte sie mir eben mit, dass sie noch ihren besten Freund eingeladen hat und nicht wisse, wie die genaue Abendplanung aussieht, da er eventuell länger arbeiten müsse. Was auch immer. Das ist nicht das erste Mal, dass sie eine gemeinsame Planung ohne mein Beisein verändert. Ihr Freund kann gerne mitkommen. Was mich daran jedoch wirklich stört, ist, dass sie das nicht früh genug mit mir abspricht, sondern es irgendwann beiläufig erwähnt, als sei es das Normalste der Welt. Weiterlesen

Das eigene Leben leben – Wie geht das?

Wie lebe ich mein eigenes Leben

Keiner hat mir gezeigt, wie ich mein eigenes Leben lebe. Klar, man hat mir gezeigt, wie ich mir die Zähne putze, die Waschmaschine bediene, einen Job lerne und mein Geld verdiene. Aber das ist doch nicht das eigene Leben?! Das sind Dinge, um sich selbst am Leben zu halten; um den Lebensunterhalt zu bestreiten. Was ich meine, sind die Momente, in denen ich dasitze und in allem, was ich tue, keinen Sinn mehr sehe und überlege, was ich eigentlich machen soll. In mir ist eine Sehnsucht nach Abenteuer, Kreativität und Abwechslung. Aber wie komme ich da hin? Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen