Suche
Suche Menü

Lebst du dich selbst, wie die Blume?

Sich selbst leben

Wie ist das mit dem Glücklichsein? Wenn wir glücklich sein wollen, müssen wir doch erstmal wissen, wer wir selbst eigentlich sind? Warum müssen wir das wissen? Vielleicht, weil wir in der Lage sind, zu erfahren, wer oder was wir sind. Wie ist das mit einer Blume? Kann eine Blume erfahren, wer oder was sie ist? Ich denke nicht. Ich denke, eine Blume ist einfach nur. Sie macht sich keine Gedanken darüber, was die denn sein könnte. Eine Blume lebt nach ihrem Gefühl, sie wächst, blüht und verwelkt. Eine Blume lebt sich selbst, vollkommen und bedingungslos, weil sie keine Gedanken hat.

Sie kann sich nicht von sich selbst ablenken, in dem sie Dinge sagt, wie „Ach diese Blume da drüben, die ist ja noch so viel hübscher als ich…“ oder „verdammt ist das nass hier, es regnet nun schon seit Tagen, ich will Sonne!“ Eine Blume hat keine Gedanken. Sie ist immer zufrieden. Sie kann sich selbst nicht unzufrieden machen, weil sie nicht so einen Dickschädel hat wie wir Menschen. In dieser Hinsicht können wir uns die Blume als Vorbild nehmen. Aber nicht nur die Blume, sondern eigentlich alles, was existiert.

Schau dir eine Schnecke an. Schau ihr zu, wie sie wandert. So ruhig und gemächlich. Sie hat Zeit. Stress, Hektik und Eile – so was kennt die Schnecke nicht. Sie ist die verkörperte Ruhe, trotz aktiver Bewegung. Wenn wir Menschen nur mal einen Funken dieser Ruhe in uns tragen würden, wären wir dann glücklicher? Gehört Ruhe – nicht nur im Körper, sondern auch in den Gedanken – zum Glücklichsein dazu? Falls ja, so können wir uns die Natur als Vorbild nehmen.

Lebst du dich selbst, wie die Blume?
Hast du die Ruhe in dir, wie die Schnecke?

Zum Weiterlesen:

Gehe den Weg des Selbstverwirklichers

Nehme mit vielen anderen am Emailkurs teil und bleibe verbunden. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und erschaffe ein Leben, das du wirklich liebst.

(Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail wieder austragen.)

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Lehrer für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.