Suche
Suche Menü

Klarheit finden durch Fühlen: Von Zerstreutheit zur Klarheit

Die Sitzung gestern mit einem Klienten war richtig interessant. Er kam mit einem Zustand von Zerstreutheit zu mir. Er sagte, er wisse nicht was er wolle und er kann sich auch auf nichts lange konzentrieren.

Wir begannen mit Körperarbeit, um Verspannungen zu lösen. Es werden einfach Punkte am Körper für ein paar Minuten gedrückt, die Schmerzen verursachen. Dabei kannst du mit den Fingern oder in härteren Fällen auch mit dem Ellbogen drücken.

Das Wichtigste ist jedoch, dass der Klient an die Stelle atmet, mit seiner Aufmerksamkeit voll bei diesem Punkt bleibt und alle Gefühle geschehen lässt.

So bearbeiteten wir Verspannungen an den Schultern, Hüften, in den Waden und Handinnenflächen.

Das Spannende war nun, dass jeder Punkt ein komplett anderes Thema in sein Bewusstsein brachte (normalerweise hat eine Sitzung oft nur ein Thema, das behandelt wird).

Es waren Erinnerungen aus der Kindheit, wo Gefühle nicht verarbeitet worden waren. Aber auch aus der aktuellen Lebensphase, wo er nicht auf die Stimme seines Herzens hört, es anderen recht macht und sich nicht für das Setzen von Grenzen einsetzt.

Während ich die Punkte massierte und er tief atmete, wurde ihm von selbst klar, wie sehr er sich in der Partnerschaft mit seinen eigenen Wünschen und Bedürfnissen zurücknahm, nur aus der Angst heraus, den Partner zu verlieren.

So teilte er mir mit, dass es so nicht mehr weitergehen könnte und sich die Dinge jetzt ändern müssten. Ich spürte, dass hier eine tiefere Erkenntnis entstanden ist. Es waren nicht nur Worte, sondern ich konnte wahrnehmen, dass er jetzt viel mehr Selbstvertrauen und Stärke ausstrahlte.

Klarheit finden durch Fühlen: Was war mit der Zerstreutheit passiert?

Sie ist verschwunden und der Klarheit gewichen.

Er wusste jetzt ganz klar, was schief gelaufen war, was gerade schief lief und was er zu ändern hatte.

Ich musste ihn an diese Lösungen nicht hinführen. Es waren Erkenntnisse, die durch das Lösen der Körperblockaden von selbst eingetreten waren.

Der natürliche Zustand ist also, dass wir immer und in jedem Moment wissen, was zu tun oder nicht zu tun ist.

Nur wenn wir auf die Idee kommen, ein Gefühl nicht zu fühlen, das mit diesem Tun oder Nicht-Tun in Verbindung steht, erschaffen wir eine Blockade.

Diese Blockade verspannt den Körper und die Energie kann nicht mehr fließen. Wir haben eine innere Ablehnung gegen das zu fühlende Gefühl entwickelt.

Da das Gefühl jedoch latent und subtil immer wieder an die Tür unseres Bewusstseins klopft, sind wir in unserer Präsenz gestört. Wir sind nicht ganz da und eben zerstreut, weil wir unbewusst damit beschäftigt sind, die Tür immer wieder zuzudrücken.

Das ist anstrengend, raubt Energie und eben auch Klarheit.

Deshalb spielen die Gefühle in meiner Arbeit so eine große Rolle. Durch das Fühlen kannst du Klarheit finden.

Wir sind erst in der Lage, unser volles Potenzial zu leben, wenn wir alles durchfühlen, was jetzt gefühlt werden will und wir nichts mehr zurückhalten.

Das ist der Weg zu Mut, Selbstvertrauen, Kraft, Kreativität, Klarheit, Fokussiertheit und Präsenz.

Nur so sind wir in der Lage, wirklich in den augenblicklichen Moment einzutauchen und das Geschenk des Lebens zu erfahren.

Angestaute Energie wird freigesetzt und steht uns nun für das kreative Erschaffen zur Verfügung.

So können wir der Stimme unseres Herzens folgen und ein Leben gestalten, mit dem wir vollkommen zufrieden sein können.

Mehr über das Thema kannst du im zweiten Buch mit vielen Übungen nachlesen oder auf den Workshops selbst erfahren. Für Einzelsitzungen in Berlin kannst du mich einfach anschreiben: spirituelle Lebensberatung in Berlin.

Ich wünsche dir das Beste.

Hast du schon mal durch Fühlen Klarheit gefunden? Glaubst du, dass wir durch das Fühlen mehr Klarheit finden? Teile dich gen in einem Kommentar mit. 

Verwirkliche Dich Selbst

Wenn deine Sehnsucht nach wahrer Erfüllung groß genug ist, bist du bereit für den nächsten Schritt. Nehme hier mit vielen anderen am kostenlosen Email-Kurs teil und erhalte deine Antworten. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und lebe ein Leben, das du wirklich liebst.

(Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail wieder austragen.)

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Begleiter für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich. Dein Elias Fischer

Wie gefällt dir der Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.