Suche
Suche Menü

Wie du zu innerer Klarheit gelangst und warum sie so wichtig ist

Viele Fragen sich, was wohl ihre Lebensaufgabe ist und was sie denn tun sollen.

Gleichzeitig konsumieren sie, lenken sich von sich selbst ab, beschäftigen sich und nehmen Drogen.

Es liegt nahe, sich von dem Gefühl von Verlorenheit und Verzweiflung ablenken zu wollen, aber wer das langfristig tut, braucht sich die Frage nach dem Sinn des Lebens nicht zu stellen.

Ohne innere Klarheit wird keiner seine Antworten finden, die er oder sie sucht.

Im Rausch sind wir weder empfänglich für die Hinweise, die wir suchen, noch können wir sie überhaupt erkennen.

Die Sicht ist verschwommen (wie beim Alkoholkonsum) und der Kanal bereits voll (Informationskonsum).

Deshalb möchte ich dir hier nahelegen, alles dafür zu tun, um erst mal deine innere Klarheit wiederherzustellen.

Innere Klarheit: Stelle dich deinen Gefühlen

Eine notwendige Konsequenz dafür ist es, dass du dich deinen Gefühlen stellst. Sie sind das Tor zur Lösung.

Indem du auch Gefühle der Verlorenheit, Verzweiflung und Angst annimmst und sie durchfühlst, wirst du zu einer tieferen Realität vorstoßen. Denn Gefühle an sich wirken ebenfalls wie ein Filter.

Wenn du Angst hast, wirst du überall Gefahr sehen. Wenn du Freude fühlst, ist auf einmal alles gut.

Du brauchst also nicht nur die Klarheit darüber, was du gerade fühlst, sondern du musst auch die Gefühle durchfühlen, um zu deiner wirklichen inneren Klarheit vorzustoßen.

Für diesen zweiten Schritt empfiehlt es sich, wenn du mehr über den Umgang mit Gefühlen weißt.

Informiere dich hier: Was sind Gefühle?

Inspirationen für mehr innere Klarheit

Für den ersten Schritt, um überhaupt zu erfahren, was in dir vorgeht und dich dem stellen zu können, was jetzt da ist, nutze die folgenden Inspirationen:

Ich rate immer zu eigenen Erfahrungen. Verzichte auf die Dinge für mindestens 3 Monate, um selbst zu entdecken, welchen Einfluss sie auf dich hatten und wie sie dein Bewusstsein getrübt haben.

Drogen des Alltages

Verzichte auf Koffein, Süßigkeiten/Zucker, Weizen, Alkohol, Nikotin und Rauschdrogen.

Ernährung

Verzichte auf oder minimiere den Konsum von weißem Zucker, Weizenprodukten, Fertigprodukten und Fleisch. Wähle stattdessen frisches Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte, Dinkel und Hafer. Das Thema Ernährung beschreibe ich ausführlicher im ersten Buch.

Beschäftigung

•  Vermeide Informationskonsum mit Internet, Facebook und Smartphone. Meditiere bzw. fühle stattdessen.

•  Unterlasse Tätigkeiten, mit denen du dich nur selbst beschäftigst, um deine Zeit zu vertreiben.

•  Stelle dich deinen wahren Herausforderung des Lebens.

Dies alles wird nur funktionieren, wenn du die Entscheidung getroffen hast, dich all deinen Gefühlen zu stellen. Bist du bereit dafür? Halte für einen Moment inne und spüre in diese Frage hinein.

Um dir den Umgang mit dem Fühlen zu erleichtern, findest du hier viel Wissenswertes: Alles über Gefühle.

Eine Anleitung für das Fühlen wie für das Gehen deines Weges findest du hier: Online-Kurs für den bewussten Umgang mit deinen Gefühlen.

Selbstverwirklichung – Erkenne dich selbst und verwirkliche deinen Lebenssinn

Ich wünsche dir viel Erfolg.

Hast du innere Klarheit? Oder hast du Fragen dazu? Schreibe gerne unten einen Kommentar.

Verwirkliche Dich Selbst

Wenn deine Sehnsucht nach wahrer Erfüllung groß genug ist, bist du bereit für den nächsten Schritt. Nehme hier mit vielen anderen am kostenlosen Email-Kurs teil und erhalte deine Antworten. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und lebe ein Leben, das du wirklich liebst.

(Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail wieder austragen.)

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Begleiter für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich. Dein Elias Fischer

Wie gefällt dir der Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.