Suche
Suche Menü

Der flexible Preis

Der „flexible Preis“ ist ein Preis, den du als Teilnehmer intuitiv selbst bestimmst.

Wie läuft das ab?

Du zahlst immer eine Anzahlung als Zeichen, dass dir der Workshop wichtig ist. Das ist der Mindestbetrag, der für deine Teilnahme erforderlich ist.

Bei Workshop-Ende bestimmst du den tatsächlichen Preis intuitiv selbst.

Du musst nichts berechnen, sondern der Preis erscheint intuitiv von selbst.

Es ist ein Preis, den du dir gerade leisten kannst und mit dem du den Wert des Workshops begleichen möchtest.

Die Zahl kann beliebig sein. Sie kann größer oder niedriger als gedacht sein. Sie kann rund oder ungerade sein. Tatsache ist, dass sie sich richtig und stimmig anfühlt, auch wenn du das mental nicht ganz verstehst. Wenn das zutrifft, ist es deine Intuition.

Die Intuition überblickt alles, auch das, was uns nicht bewusst ist. Es ist viel mehr als das, was wir mental begreifen können. Auf diese Weise findet sich ein Preis, der dem tatsächlichen Energieausgleich gerecht wird, denn jeder Mensch nimmt unterschiedlich viel mit.

Konkret bedeutet das, dass du nach dem Workshop in dich hineinspürst und diese Zahl findest. Meist taucht sie dann von selbst auf. So kannst du optional einen Teil zu deiner Mindestanzahlung dazu tun, damit es für dich stimmig ist.

Stornobedingungen für Workshops

Mehr als 14 Tage bis Workshop-Beginn: 100% Erstattung der Anmeldegebühr abzüglich 20 Euro Stornogebühr

14 oder weniger Tage bis Workshop-Beginn: Keine Erstattung