Suche
Suche Menü

Übungen zur Feldenkrais-Methode mit Video und Buch

Buchtipp über Feldenkrais-Übungen

Buchtipp: Feldenkrais-Übungen für jeden Tag

Die von Dr. Moshe Feldenkrais entwickelten Körperübungen namens Feldenkrais-Methode sollen einem Menschen den eigenen Körper näher bringen und ein Verständnis für die Abläufe von Bewegungen geben. Da wir uns heute viel zu wenig mit unserem Körper beschäftigen, halte ich die Feldenkraisübungen für den  Körper, wie auch Yoga oder QiGong, für eine sinnvolle Ergänzung in unserem Alltag. Die Beschäftigung mit dem eigenen Körper hält diesen nicht nur fit, sondern steigert auch das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein. Hier findet sich eine Vorstellung der Feldenkrais-Methode und 5 Video-Übungen. Das folgende Video beschreibt sehr schön, was die Feldenkrais-Methode ist und wie die Bewegungsabläufe aussehen.

Gehe den Weg des Selbstverwirklichers

Nehme mit vielen anderen am Emailkurs teil und bleibe verbunden. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und erschaffe ein Leben, das du wirklich liebst.

(Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail wieder austragen.)

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Lehrer für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Schön anzusehen: diese Feldenkraisübungen. Im Sinne von, Dr. Moshe Fehldenkreis bewirken diese Übungen nur dann wirkliches Körperbewusstsein, wenn du zuvor einfältig im Geiste wirst, das heißt: Jede Intellektualisierung lasse gehen, werde wie ein Kind, ansonsten bewirken, diese Übungen von Feldenkrais, das Gegenteil. Denn nur ein Kindlicher Geist bewegt sich außerhalb der kontrollierten Körperlichkeit. Ein Kind bewegt sich, zieht umher und weiß nicht, was es tut, es geht und weiß nicht wohin.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.