Suche
Suche Menü

Macht der Gedanken: Wie ich den Erfolg meiner Arbeit durch Gedanken beeinflusse

Erfolg-durch-macht-der-Gedanken

Der Erfolg unserer Arbeit ist nicht nur ein Indiz dafür, ob wir etwas richtig machen. Er ist vor allem ein Indiz dafür, ob wir es uns selbst wert sind. Misserfolge im Beruf oder in der Selbstständigkeit können ein Zeichen für ein zu geringes Selbstwertgefühl sein, denn es erzeugt nur einen geringen Glauben an den eigenen Erfolg. Und so lassen wir (unbewusst) mit der Macht unserer Gedanken nur das Maß an Erfolg zu, an das wir auch glauben können.

Das Buch Dinge die ich mit 18 gerne gewusst hätte hier im Shop

Das Buch für alle, die ihr Leben bewusst steuern möchten
Buch ansehen

Die Macht unserer Gedanken wirkt sich auf alles aus, auf das wir unseren Fokus setzen – privat oder geschäftlich. Wir erschaffen dabei unsere Zukunft in jedem Moment. Denn jeder Gedanke ist ein Wunsch – bewusst oder unbewusst – wirklich gewollt oder eher nicht. Als ich das erkannt habe, begann ich mit der Kraft meiner Gedanken und Vorstellung, meine Arbeitswelt komplett danach auszurichten, wie ich sie im Herzen wirklich wünschte: Eine freie Wahl meiner Tätigkeit und Aufträge, sowie deren Menge; kein Arbeitszwang, was ich durch passives Einkommen löste; ein entspanntes Verhältnis zu meinen Geschäftspartnern und Kollegen.

Alles ist möglich. Wenn ich mir mehr Aufträge wünsche, mache ich mir diesen Wunsch bewusst, gehe in das Gefühl und visualisiere, wie es ablaufen könnte. Ein paar Tage später: Das Telefon klingelt. Auch gibt es Zeiten, in denen ich lieber meine Ruhe haben will, weil ich auf Reisen bin oder an einem Buch schreibe. Ich strahle dann einfach dieses Gefühl des In-Ruhe-gelassen-werdens aus: Das Telefon schweigt. Ob du weniger Aufträge bzw. Erfolg oder mehr davon haben möchtest, du entscheidest es mit deinen Gedanken, deinem Glauben und deinen Überzeugungen. Verändere deine Gedanken und es verändert sich dein Leben!

Foto: like.eis.in.the.sunshine / photocase.de

Gehe den Weg des Selbstverwirklichers

Nehme mit vielen anderen am Emailkurs teil und bleibe verbunden. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und erschaffe ein Leben, das du wirklich liebst.

(Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail wieder austragen.)

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Lehrer für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich.

Wie gefällt dir der Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Loading...

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Man kann seinen spirituellen Fortschritt am Maß bewußter Kontrolle, die man über die Gedanken hat, messen. *Kirpal Singh

    Ich bin Herr des Denkens, nicht von ihm beherrscht, wie der Baumeister der Herr des Baues ist. Alle Kreaturen sind dem Denken unterworfen; darum sind sie traurig im Herzen und kummervoll. Ich sende mich als Botschaft zum Denken und entspringe ihm wieder nach meiner Lust. Ich bin wie der Vogel des Himmels, das Denken wie die Fliege, — wie kann die Fliege mir helfen wollen.? *Rumi

    lg Azmuto :-)

    http://azmuto.blogspot.de/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.