Suche
Suche Menü

Die neuen 10 Gebote

10 neue Gebote dein Leben

Motivierende, Positive und Konstruktive 10 Gebote aus Liebe und Respekt für dein Leben

Nachdem ich die 10 Gebote Gottes geprüft habe und sie mir persönlich nicht so ganz gefielen, habe ich mir Gedanken über eine neue Version der 10 Gebote gemacht. Ich kam zu dem folgendem Resultat mit Geboten, wie sie mir gefallen. Ich kann in diesen Geboten stets das Konstruktive sehen, ohne Verbote auszusprechen. Die 10 Gebote sind bewusst positiv formuliert, um das Negative nicht zu erwähnen und nicht in den Geist zu rufen. Verbote und Strafen werden diese Welt nicht ändern, sondern nur bedingungslose Liebe.

Meine Version der neuen 10 Gebote

  1. Liebe dich selbst, um deinen Nächsten und alles, was ist, lieben zu können.
  2. Höre auf Misserfolge und Krankheiten, die dich auf deinen Weg zurückführen sollen.
  3. Pausiere deine Gedanken und genieße das Jetzt, die Gegenwart.
  4. Erkenne den Sinn in allem und handle stets im Namen der Liebe.
  5. Lebe in Freiheit und verwirkliche dich selbst.
  6. Respektiere und schätze die Schönheit und Liebe in allem, was ist.
  7. Dein Tun soll etwas Sinnvolles für das große Ganze – das Universum und unsere Erde – sein.
  8. Setze dir hohe Ziele, die im Einklang mit deiner Seele stehen, um Großes zu erschaffen.
  9. Habe nur die Gedanken, die auch Realität werden sollen.
  10. Das, was du tust, soll stets von guten Gefühlen begleitet sein.

Welches Gebot kannst du noch ergänzen?

Verwandte Artikel

Verwirkliche Dich Selbst

Wenn deine Sehnsucht nach wahrer Erfüllung groß genug ist, bist du bereit für den nächsten Schritt. Nehme hier mit vielen anderen am kostenlosen Email-Kurs teil und erhalte deine Antworten. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und lebe ein Leben, das du wirklich liebst.

(Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail wieder austragen.)

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Begleiter für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich. Dein Elias Fischer

Wie gefällt dir der Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Loading...

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. 1 Gebot:
    Liebe alles was ist mit allem, was du bist und beginne bei dir – jetzt und hier.
    und ein Untergebot:
    Der freie Wille eines jeden Menschen ist Heiliger Boden.
    Jedes weitere Gebot rutscht automatisch in die Urteilerei. Und das das nicht funktioniert, wissen wir ja nu langsam.

    A. C. Feist-Nerowski

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen