Suche
Suche Menü

Es beginnt Jetzt: Diese Worte von Alan Watts gehen durch die Schichten deines Egos

Dieser Ausschnitt aus einem Vortrag von Alan Watts geht unter die Haut und kann dazu führen, dass du dich selbst hinterfragst, um dein Ego – dein illusionäres Selbstbild – ein Stück weiter loszulassen. Ich habe die destruktive Funktionsweise unseres Egos auch im Buch „Dinge, die ich mit 18 gerne gewusst hätte“ beschrieben.

Gehe den Weg des Selbstverwirklichers

Nehme mit vielen anderen am Emailkurs teil und bleibe verbunden. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und erschaffe ein Leben, das du wirklich liebst.

(Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail wieder austragen.)

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Lehrer für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich.

Wie gefällt dir der Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Loading...

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Elias,
    herzlichen Dank für das Video zum EGO, es berührt mich tief!
    Alle-s Liebe
    Hans

    Antworten

  2. Die harte Schale des Ego

    …Wenn du anfängst, zu fühlen, daß das, was du glaubtest, das seiest du selbst, die Person, die Dinge tut und durch die sie getan werden, die Person die existiert und dich zu dem macht, was du bist, ja, wenn du davon zu dem Bewustsein wechselst, daß diese ein Gefängnis ist, das dich davon abhält, wahrhaft du selbst zu sein, dann hast du einen großen Fortschritt gemacht, und es gibt Hoffnung. Du fühlst dich erstickt, zerschmettert, vollkommen eingemauert in ein Gefängnis ohne Luft, Licht oder Öffnung, und dann beginnst du, von innen dagegen zu stoßen, zu stoßen, zu stoßen, zu stoßen, damit es zerbersten möge. Und am Tage, an dem das geschieht, an dem es sich öffnet, trittst du plötzlich in das höhere Bewustsein ein. Und dann verstehst du. Und dann, wirklich, wenn du einen Sinn für Humor hast, lachst du; du erkennst deine Dummheit…

    *Mira Alfassa, Die Mutter, (*1878 -1973)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.