Suche
Suche Menü

Ich bin dann mal in Thailand

thailand

Mein Rucksack ist gepackt. Es sind nur noch wenige Stunden bis zum Abflug. Ich freue mich auf die Wärme und auf die neue Welt mit neuen Eindrücken; einfach mal das gewohnte Umfeld verlassen, au ja! Wie geht es weiter?

In der Warteschlange des LebeBlogs befinden sich noch einige Artikel, die nach und nach veröffentlicht werden. Wenn mich die Muße auf Reisen packt, werde ich auch direkt vor Ort Neues berichten. Ansonsten war meine Idee, meine Eindrücken und Erfahrungen vor Ort zu filmen, um nach meiner Rückkehr einen Film zusammenzuschnibbeln :)

Ich bin auch froh, dass ich den Videokurs „DEIN NEUES LEBEN“ noch vor meiner Reise fertigstellen konnte (die Leser der Lebe!Mail wissen Bescheid :)). Hier warten intensive Erfahrungen auf dich, wenn du dich weiterentwickeln möchtest oder während meiner Abwesenheit mehr von mir haben möchtest :)

Wenn du ebenfalls mit dem Gedanken spielst, deinen Rucksack zu packen und loszuziehen, dann kann ich dich dazu nur motivieren, wenn solch ein Vorhaben neu für dich ist. Neue Eindrücke und die Erweiterung deiner Komfortzone bringt dich immer weiter.

Und vielleicht laufen wir uns ja auch über den Weg. Wenn du schon in Thailand bist, schreib mir eine Email! Reisetipps sind in den Kommentaren auch gerne willkommen. Ansonsten fuhr ich immer gut damit, mich von meinem Bauchgefühl führen zu lassen :)

So wünsche ich allen, die im winterlichen Deutschland bleiben, ein frohes, harmonisches Fest und einen sauberen Rutsch in das neue Jahr 2014.

Alles Gute dir, und Danke, dass du bist!

PS: Wenn du noch ein Weihnachtsgeschenk suchst: Viele Leser wurden mit dem Buch „Dinge, die ich mit 18 gerne gewusst hätte“ fündig :)

Gehe den Weg des Selbstverwirklichers

Nehme mit vielen anderen am Emailkurs teil und bleibe verbunden. Erkenne wer du wirklich bist, komme in deine Kraft und erschaffe ein Leben, das du wirklich liebst.

(Deine Daten werden vertraulich behandelt. Du kannst dich in jeder E-Mail wieder austragen.)

Autor:

Hallo! Ich arbeite als Lehrer für Selbstverwirklichung und unterstütze Menschen dabei, sich selbst zu finden und ihr wirklich eigenes Leben zu leben. Mein Anliegen ist es, dass du dich komplett lebst mit allem, was in dir veranlagt ist. Erfahre hier mehr über die spannende Reise der Selbsterkenntnis und werde Selbstverwirklicher. // Über mich.

Wie gefällt dir der Artikel?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Loading...

12 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Elias,
    ich lese es erst jetzt und schicke die Grüße einfach hinterher… wünsche Dir eine tolle Zeit mit vielen spannenden Begegnungen und Eindrücken!!! Bleib gesund, vertraue Deinem Bauchgefühl und einfach ganz viel Freude an Deinem Weg!
    Bin gespannt und freue mich schon von Dir zu lesen!
    Liebe Grüße,
    Silke

    Antworten

  2. Olá und guten Morgen lieber Elias!

    wie du weißt, habe ich nicht nur meinen Rucksack vor etlichen Jahren schon gepackt, sondern auch die Umzugskartons.

    Wir hatten bzw. haben einen wunderschönen Sommer, einen schönen Herbst und letztendlich jetzt auch einen wunderschönen Winter; allermeist nur strahlend blauer Himmel und heller Sonnenschein. Es ist schon eine Freude, in einem solchen Land zu leben.

    Wir werden uns in Thailand nicht über den Weg laufen, Elias, aber ganz sicher, wenn du das nächste Mal in Portugal bist.

    Ich wünsche dir für deinen Aufenthalt in Thailand alles Gute, viel Spaß und Freude. Ich denke, du wirst viele interessante Eindrücke gewinnen.

    Komme bitte gesund und fidel zurück.

    In diesem Sinne gehen meine Grüße zu dir nach Thailand
    Jan

    Antworten

    • Schön dass du mich daran erinnerst lieber Jan. Portugal ist nicht nur >eine< Reise wert, beim nächsten mal geb ich Bescheid :) Danke Jan!

      Antworten

  3. Hallo Elias!

    Ich bn 57 Jahre alt und lebe seit über 10 Jahren „fest“ in Thailand…

    Falls es dich auf deiner Reise mal in die Ecke von Pattaya verschlägt, kannst du dich gerne bei mir melden. Vielleicht kann ich dir ein paar brauchbare Kultur- und Reise-Tips geben, oder einfach nur quatschen wenn du magst. Ich lerne gerne neue Leute kennen, irgendwas neues oder interessantes erfährt man dabei ja fast immer…
    Schönen Gruss aus Pattaya…
    Ralf

    Antworten

    • Hey ich danke dir Ralf für die Einladung, kann gut sein, dass ich mal vorscheischaue. Bin jetzt erstmal gelandet lass mich führen. Ich melde mich dann. Danke Ralf!

      Antworten

  4. Viel Spass, lieber Elias! Ich werde im náchsten Monat nach Thailand fliegen….du kommst mir einfach zuvor. Vielleicht können wir uns ja hinterher mal austauschen.
    Ich hab da übrigens ein Urlaubs-Coaching-Projekt am Entstehen……vielleicht hast du Interesse?? Du hattest ja mal so was angedeutet.
    Jetzt erstmal einen tollen Urlaub und viele neue Erfahrungen für dich.
    Freue mich schon sehr auf deine Rückkehr und deinen blog mit den neuen Bildern und deinen Erfahrungen!
    Ganz liebe Grüsse, Nicole

    Antworten

    • Hi Nicole! In einem Monat bin ich mit Sicherheit noch da. Was verbirgt sich hinter deinem Urlaubs-Coaching-Projekt? Kannst mir ja mal was schreiben. Danke und liebe Grüße, Elias

      Antworten

  5. huhu elias :)

    mach doch mal ein abstecher nach tibet oder so.. dorthin, wo siddharta gautama seinem moment des erwachens erleben durfte. dahin möchte ich gerne einmal. mir fehlt aber leider das geld dafür…

    frohe weihnachten und einem guten ruscht :)

    lg ronny

    Antworten

    • Hi Ronny, Abstecher werde ich erstmal eher in Nachbarläner Laos, Kambodscha und Malaysia machen. Aber Danke für den Tipp! :)

      Antworten

      • Statt Malaysia würde ich dir Burma/Myanmar empfehlen,
        das ist meiner Meinung nach wesentlich interessanter, kulturell und auch landschaftlich…
        Vietnam ist gut für ne geführte Rundreise, ansonsten meist viel Abzocke.
        Malaysia ist recht teuer aber dabei nicht mal sehr interessant und alles Muslims, kriegt man kaum mal ein Bier Abends…
        Kambodscha, da muß man sich Angkor Wat ansehen, stopover in Phnom Pen, außer dem roten Khmer Museum wofür man gute Nerven braucht, sonst nicht viel interessantes. Zum entspannen 3 oder mehr Tage in Sihanookville am Strand einplanen, dahin kommt man problemlos und günstig mit VIP Reisebussen aus PP für paar Dollar. Hotel vor Ort buchen, zB das Paris ist gut und günstig (aber sternlos also nicht zu viel erwarten).
        Man kann die Kambodscha Reise von Bangkok oder Pattaya aus auch komplett per Reisebus machen…
        Du kannst dich wie gesagt gerne melden wenn du Reisetips brauchst, ich leb ja schon lange in Thailand…

        Viel Spass und eine schöne Zeit!
        Ralf

        Antworten

  6. Hallo Elias,
    ich wünsche Dir und John und den anderen Männern ganz viel Spass und schöne neue Erfahrungen. Wäre gerne mitgekommen. Bin im Herzen bei Euch. Alles Jute!
    LG
    Björn

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.